Studentenjobs in Chemnitz

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos
Über 13.000 Studenten registrieren sich monatlich auf Jobmensa
Mit Klick auf „Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmungen von Jobmensa.
oder
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Individuelle Jobempfehlungen
  • Bewerbung ohne Anschreiben auf viele Jobs

Mit Klick auf „Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmungen von Jobmensa.

Die besten Studentenjobs in Chemnitz

  • 10,00 €
  • Chemnitz Hilbersdorf (09113)
    9,49 €
  • 15,00 €
  • Ismaning (85737), Unterschleißheim (85716), Brunnthal (85649), Vaterstetten (85591), Ebersberg (85560), Erding (85435), Freising (85356), Dachau (85221), Starnberg (82319), Fürstenfeldbruck (82256), Gilching (82205), Bietigheim-Bissingen (74321), Leonberg (71229), Filderstadt (70794), Staßfurt (39418), Oschersleben (39387), Haldensleben (39340), Möckern (39291), Burg (39288), Wanzleben-Börde (39164), Wunstorf (31515), Sehnde (31319), Lehrte (31275), Gehrden (30989), Burgwedel (30938), Isernhagen (30916), Wedemark (30900), Laatzen (30880), Eilenburg (04838), Wurzen (04808), Naunhof (04683), Grimma (04668), Delitzsch (04509), Schkeuditz (04435), Taucha (04425), Markranstädt (04420), Markkleeberg (04416), Waiblingen Waiblingen (71332), Stuttgart Nord (70191), Schönebeck Pretzien (39217), München Schwabing-West (80803), Magdeburg Stadtfeld Ost (39108), Ludwigsburg Ost (71638), Leipzig Zentrum-Nord (04105), Langenhagen Alt-Langenhagen (30851), Hannover Südstadt (30175), Garbsen Garbsen-Mitte (30823), Esslingen Stadtmitte (73728) und Böblingen Böblingen (71034)
    12,00 €
  • Chemnitz Kaßberg (09112), Chemnitz Lutherviertel (09126), Chemnitz Yorckgebiet (09127), Chemnitz Kleinolbersdorf-Altenhain (09127), Chemnitz Morgenleite (09123), Chemnitz Ebersdorf (09131), Chemnitz Zentrum (09111), Chemnitz Hilbersdorf (09113), Chemnitz Gablenz (09126), Chemnitz Rottluff (09116), Chemnitz Reichenbrand (09117) und Chemnitz Kappel (09116)
    20,00 €
  • Wuppertal Elberfeld (42103), Würzburg Altstadt (97080), Ulm Mitte (89073), Tübingen Innenstadt (72076), Trier Innenstadt (54290), Stuttgart Mitte (70182), Rostock Stadtmitte (18055), Regensburg Innenstadt (93049), Passau Altstadt (94032), Nürnberg Lorenz (90403), Münster Centrum (48143), München Maxvorstadt (80539), Mannheim Innenstadt (68161), Mainz Altstadt (55116), Magdeburg Altstadt (39104), Leipzig Zentrum (04107), Konstanz Altstadt (78462), Köln Altstadt-Süd (50677), Koblenz Mitte (56075), Kiel Altstadt (24103), Kassel Mitte (34117), Karlsruhe Innenstadt-West (76131), Kaiserslautern Innenstadt (67655), Jena Zentrum (07743), Ingolstadt Ingolstadt (85051), Hof Innenstadt (95030), Heidelberg Altstadt (69117), Hannover Mitte (30167), Hamburg HafenCity (20539), Halle Innenstadt (06108), Göttingen Göttingen (37073), Freiburg Altstadt (79104), Frankfurt Innenstadt (60310), Erlangen Innenstadt (91054), Erfurt Erfurt-Altstadt (99084), Düsseldorf Flehe (40225), Dortmund Mitte (44143), Darmstadt Darmstadt (64289), Chemnitz Zentrum (09111), Bremen Altstadt (28195), Braunschweig Braunschweig (38120), Bonn Zentrum (53115), Bochum Innenstadt (44787), Bielefeld Innenstadt (33619), Berlin Mitte (10119), Bamberg Bamberg (96050), Augsburg Innenstadt (86150) und Aachen Aachen (52074)
    17,00 €

Nützliches Wissen - Studentenjobs in Chemnitz

Quizfrage: Wie hieß Chemnitz bis 1990? Woher kommt der heutige Name Chemnitz? Und wie viele Einwohner hat die Stadt? Und noch eine Frage: Wie komme ich an Studentenjobs in Chemnitz oder an einen Nebenjob in Dresden, also in der Umgebung? Antworten: Bis 1990 hieß Chemnitz Karl-Marx-Stadt - richtige Antwort 10 Punkte. Der heutige Name der Stadt, leitet sich von der Chemnitz ab, also dem Fluss, der durch die Stadt fließt - richtige Antwort 10 Punkte. Macht insgesamt 20! Und wo wir schon bei Zahlen sind: Heute leben in Chemnitz 240.000 Einwohner, sodass die Stadt nach Dresden und Leipzig die Größte des Freistaats Sachsen ist. Und nun die Frage mit dem Job. Antwort: Jobmensa! Auf unserer Jobplattform findest du viele Möglichkeiten, neben deinem Studium Geld zu verdienen. Wenn  du mindestens vier von vier Fragen richtig beantworten konntest, dann darfst du guten Gewissens nach Chemnitz ziehen. Und wer so clever ist, der sollte auch seine Kisten nicht selber schleppen müssen. Unsere Umzugshelfer helfen gerne und natürlich kompetent!

Arbeiten in Chemnitz

Chemnitz ist stolz darauf, heute die in Mitteldeutschland am stärksten industrialisierte Region zu sein. Die Kernbranchen bilden die Automobilindustrie und der Maschinenbau, die durch angrenzende Branchen ebenfalls tatkräftig unterstützt werden. Wichtig in diesem Bereich sind Betriebe der Werkstoff- und Beschichtungstechnik, der Metallverarbeitung und Automatisierungstechnik und auch die Mikrosystemtechnik. In diesem Sinne gibt es eine Reihe von Betrieben, die interessante Arbeitsperspektiven für Studenten aufweisen können. Der erste Schritt für einen guten Nebenjob ist dein Bewerber-Profil auf Jobmensa.

Deine Studentenjobs bei Jobmensa

Jobmensa ist die größte Jobbörse für Studenten in Deutschland. Wir haben über 300.000 registrierte Studis. Bei uns findet ihr den passenden Nebenjob, ein Praktikum oder nen Ferienjob. Warum? Wir haben über 10.000 angemeldete Unternehmen. Das Jobmensa-Prinzip ist dabei einfach: du erstellst einmal deine Bewerbungsmappe und bewirbst dich dann mit einem Klick auf deinen Wunschjob. Für viele Studenten ist es heutzutage zwingend notwendig, neben der Uni zu jobben. Flexible Arbeitszeiten sind uns dabei wichtig, denn die Uni soll nicht unter der zusätzlichen Arbeit leiden. Und zusätzlich legen wir auch Wert darauf, dass ihr zeitnah euer theoretisches Know-how durch praktisches Wissen ergänzen könnt. Lest euch unsere Stellenanzeigen durch und überzeugt euch selber!

​Tipps zur Jobsuche: ein knackiges Motivationsschreiben. Eurer Bewerbung solltet ihr aber immer auch Zeugnisse und ein aussagekräftiges Profikl beifügen. Weitere Infos findet ihr in unserem Karriere-Ratgeber!

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.