Studentenjobs in Bremen

Die besten Nebenjobs für Studierende in Bremen

Jobs finden
Studentenjobs Jobmensa

Finde deinen passenden Studentenjob

icon-lupe

Große Auswahl an über 7.000 Jobs

Entdecke mit unserer Jobsuche unser breites Angebot in deiner Stadt - für die perfekte Balance von Job und Studium!

avatar-registrieren

Schnelle Bewerbung

Bewirb dich innerhalb von wenigen Minuten ganz unkompliziert auf deinen nächsten Job.

icon-geld

Überdurchschnittlicher Lohn & hohe Flexibilität

Suche dir deine Schichten wann und wie sie dir passen - für einen sorgenfreien Spagat zwischen Job und Studium!

Finde jetzt deinen Studentenjob in Bremen

Mit der Uni Bremen und der Hochschule Bremen gibt es viele Studierende, die auf der Suche nach Arbeit sind. Um dein Campus Life zu finanzieren bietet sich ein Studentenjob an, ein studentischer Nebenjob. Wir von jobmensa versorgen bundesweit Studierende mit Arbeit in unterschiedlichen Bereichen und stehen dir als Partner zur Seite, um deinen Jobeinstieg so einfach wie möglich zu machen. Dazu kooperieren wir mit Unternehmen, bei denen du Studentenjobs, Jobs als Aushilfe oder auch eine Stelle als Werkstudent:in finden kannst.

  • Schnelle Rückmeldung

  • Monatlich 13.000 neue Registrierungen

  • Bundesweit mehr als 7.000 Stellenangebote

Das Dienstleistungsgewerbe dominiert mit 81% den Bremischen Markt. Mit weitem Abstand gefolgt vom produzierenden Gewerbe (18,9%) und abgeschlagen auf Platz drei: Die Landwirtschaft mit 0,1% der Wirtschaftssektoren in Bremen.

Wusstest du schon, dass bremische Student:innen...

  • am liebsten in der Sozialbranche arbeiten.

  • 6.743 Bewerbungen jährlich bei jobmensa einreichen. Quelle: Fachkraft 2030

Die Qual der Wahl an Nebenjobs für Student:innen

Bremen gilt als einer der bedeutendsten Industrie- und Forschungsstandorte Deutschlands. Viele namhafte und internationale Unternehmen und Wissenschaftsinstitute haben sich in den letzten Jahren, aufgrund der Anbindung an die Nordsee sowie dem örtlichen Flughafen, hier niedergelassen. Diese gelten als größte Arbeitgeber der Stadt und bieten immer wieder Studentenjobs als Aushilfe oder Werkstudent in Bremen an.

Da hätten wir zu einem die Daimler AG mit ihrem Mercedes-Benz-Werk im Stadtteil Sebaldsbrück, eines der größten Bahnwerke der Deutschen Bahn, sowie das Unternehmen Hella Fahrzeugkomponenten GmbH aus der Hella-Gruppe.

Das Container-Terminal Bremerhaven, ein gigantischer Containerhäfen, oder der Neustädter Hafen in Bremen nahe dem Güterverkehrszentren, bieten zahlreiche Jobs im Bereich der Logistik an. Studentenjob am Einsatzort Bremen gesucht? Egal ob dauerhaft als studentische Hilfskraft oder als Ferienjob, bei uns bist du richtig!

Bewirb dich jetzt auf deinen Studentenjob & Minijob in Bremen bei jobmensa

Die Palette an vielseitigen Studentenjobs in Bremen ist groß. Und für jeden Geschmack findet sich sicherlich auch die richtige Stelle. jobmensa steht dir als kompetenter Partner mit passenden studentischen Aushilfstätigkeiten zur Seite. jobmensa ist immer an deiner Seite, damit du passende Studentenjobs findest! Melde dich dafür einfach kostenfrei bei uns an, dann kannst du dir alle Jobs ansehen. Wenn du noch mehr Informationen für deine Jobsuche benötigst, dann schau in unserem Karriere-Ratgeber hinein.Studentenjobs in Bremen inmitten steigender Lebenshaltungskosten

In der pulsierenden Stadt an der Weser, bietet sich Studierenden eine vielfältige Palette an Jobmöglichkeiten. Doch wie gestaltet sich das Zusammenspiel von Gehältern für Studierende und den Lebenshaltungskosten in dieser dynamischen Stadt? Welche Branchen erweisen sich als lukrativ für Studierende auf der Suche nach einem Job? Tauchen wir in die Welt der Studentenjobs in Bremen ein, um diese Fragen zu beantworten.

Gehälter vs. Lebenshaltungskosten: Ein Aktuelles Panorama

Beginnen wir mit den Gehältern für Studierende in Bremen. Eine Studie der Universität Bremen zeigt, dass die durchschnittlichen Stundenlöhne für studentische Hilfskräfte in den letzten Jahren stetig gestiegen sind. Aktuell bewegt sich der Durchschnittslohn von Mindestlohnniveau bis zu 20 Euro pro Stunde, abhängig von der Branche und den Qualifikationen der Studierenden.

Dieser Anstieg klingt zunächst vielversprechend, doch die Lebenshaltungskosten in Bremen halten Schritt. Eine aktuelle Erhebung des Statistischen Bundesamtes zeigt, dass die Mietpreise im Land Bremen im Durchschnitt um 5% pro Jahr steigen. Gleiches gilt für die Kosten für Lebensmittel und Freizeitaktivitäten.

Diese Entwicklung stellt Studierende vor die Herausforderung, Jobs zu finden, die nicht nur ihre Fähigkeiten und Interessen berücksichtigen, sondern auch finanziell tragfähig sind, so dass auch die Arbeitgeber motivierte Mitarbeiter und dynamische Teams für den langfristigen Einsatz mit Übernahmechancen erhält.

Branchen mit Potenzial: Wo Studierende in Bremen fündig werden

Bremen, als Stadt mit einer starken maritimen und logistischen Prägung, bietet Studierenden interessante Jobmöglichkeiten in diesen Sektoren. Unternehmen wie BLG Logistics Group, das HanseWasser Team, und die Bremer Lagerhaus-Gesellschaft suchen regelmäßig flexible studentische Aushilfen und bieten auch Nebenjobs als feste Anstellung. Gerade die Entladung von Containern 

Des Weiteren bietet die boomende Start-up-Szene in Bremen Studierenden einzigartige Chancen. Start-ups in Bereichen wie erneuerbare Energien, Digitalisierung und Kreativwirtschaft sind stets auf der Suche nach frischen, dynamischen Talenten. Hier können Studierende nicht nur verdienen, sondern auch wertvolle Berufserfahrungen sammeln.

Auch die Universität Bremen selbst ist eine wichtige Anlaufstelle für Studentenjobs. Mit einer Vielzahl an Forschungsprojekten und administrativen Tätigkeiten bietet sie Studierenden die Möglichkeit, in einem akademischen Umfeld zu arbeiten und gleichzeitig ihr Netzwerk zu erweitern.

Eine Welt voller Möglichkeiten, aber mit Bedacht zu navigieren

Die Studentenjob-Landschaft in Bremen ist reich und vielfältig. Sie bietet Studierenden zahlreiche Chancen, sich beruflich zu entwickeln und gleichzeitig ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Wichtig dabei ist, ein Gleichgewicht zwischen Job, Studium und Freizeit zu finden und sich nicht von den steigenden Lebenshaltungskosten überwältigen zu lassen. Mit der richtigen Strategie und einem klaren Blick auf die eigenen Ziele können Studierende in Bremen nicht nur finanziell, sondern auch persönlich und beruflich wachsen.

Studentenjobs in Bremen: Ein Stadtteil-Check für Studierende

Bremen, die Stadt der Vielfalt und Dynamik, ist Heimat zahlreicher Studierender, die hier nicht nur ihr akademisches, sondern auch berufliches Fundament legen. Lassen Sie uns einen Blick auf die einzelnen Stadtteile Bremens werfen und erkunden, warum und wie sie für Studentenjobs interessant sind.

  1. Mitte: Im Herzen Bremens gelegen, beherbergt dieser Bezirk die Hochschule für Künste und Teile der Universität Bremen. Bekannt für seine lebendige Kulturszene, bietet Mitte Kreativen und Kulturschaffenden zahlreiche Jobmöglichkeiten in Galerien, Museen und bei kulturellen Veranstaltungen.

  2. Nord: Dieser Bezirk ist bekannt für seine Nähe zur Hochschule Bremen City University of Applied Sciences. Nord bietet Studentenjobs besonders in den Bereichen Technik und Wissenschaft. Unternehmen wie Airbus haben hier ihren Sitz, was Praktika und studentische Hilfsjobs in der Luft- und Raumfahrttechnik ermöglicht.

  3. Ost: Der Stadtteil Ost, wo sich der Campus der Universität Bremen befindet, ist ein Magnet für Studierende. Neben akademischen Hilfskräften in Forschungsprojekten bieten lokale Unternehmen Praktika und Teilzeitstellen in den Bereichen Informatik, Naturwissenschaften und Ingenieurwesen.

  4. West: Mit seiner künstlerischen und alternativen Szene ist West ein idealer Ort für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften. Hier finden sich Möglichkeiten in kleinen Verlagen, NGOs und kreativen Start-ups.

  5. Süd: Dieser Bezirk zieht Studierende mit Interesse an maritimer Wirtschaft und Logistik an. Die Nähe zum Bremer Hafen bietet Jobs in Logistikunternehmen und bei Reedereien. Auch die Hochschule Bremen ist hier vertreten, was den Zugang zu Hochschuljobs erleichtert.

  6. Vahr: In Vahr sind vor allem Jobs im Gesundheitssektor gefragt. Das Klinikum Bremen-Ost bietet zahlreiche Möglichkeiten für Medizin- und Pflegestudierende, praktische Erfahrungen zu sammeln.

  7. Obervieland: Dieser eher ruhigere Bezirk bietet Möglichkeiten im Einzelhandel und in lokalen Dienstleistungsunternehmen. Obervieland ist ideal für Studierende, die einen Nebenjob in einer weniger hektischen Umgebung suchen.

  8. Huchting: In Huchting dominieren Jobs im Einzelhandel und in der Gastronomie. Der Bezirk bietet flexible Arbeitszeiten, was ihn für Studierende attraktiv macht, die ihren Arbeitsplan um ihr Studium herum organisieren müssen.

  9. Neustadt: Neustadt ist bekannt für seine lebhafte Atmosphäre und das vielfältige Gastronomieangebot. Studierende finden hier besonders im Servicebereich, in Bars und Restaurants vielfältige Jobmöglichkeiten.

  10. Hemelingen: Hier gibt es vor allem im industriellen Sektor, wie bei Mercedes-Benz, Daimler Truck, viele Praktikums- und Werkstudentenstellen. Hemelingen ist daher ideal für Werkstudentenjobs im Ingenieurwissenschaften und in Betriebswirtschaft.

  11. Schwachhausen: Schwachhausen, mit seiner Nähe zu zahlreichen Bildungseinrichtungen, bietet vor allem Jobs im Bildungssektor, wie Nachhilfe oder Sprachunterricht, an.

  12. Blockland: Weniger dicht besiedelt, bietet das Blockland vor allem saisonale Jobs in der Landwirtschaft, was für Studierende der Agrarwissenschaften besonders interessant ist.

  13. Findorff: Mit seiner Nähe zum Hauptbahnhof und verschiedenen Veranstaltungsorten bietet Findorff viele Möglichkeiten im Event-Management und im Gastgewerbe.

  14. Woltmershausen: In Woltmershausen dominieren kleinere Gewerbebetriebe, die flexible Teilzeitjobs für Studierende anbieten, vor allem in handwerklichen Berufen.

  15. Gröpelingen: Gröpelingen, mit seinem industriellen Charakter, bietet insbesondere technische und handwerkliche Nebenjobs, passend für Studierende technischer Studiengänge.

  16. Burglesum: Hier finden sich vor allem Jobs im sozialen Bereich, wie in Kindertagesstätten und Schulen.

Studentenjobs in Bremen rund um Großevents

Bremen, die Stadt, die Tradition und Moderne vereint, ist ein pulsierendes Zentrum für Studierende, die nach vielfältigen Jobmöglichkeiten suchen. Besonders die Großevents bieten einzigartige Chancen. Hier eine Auflistung der 10 größten Events in Bremen, die für Studierende interessante Jobperspektiven bieten:

  1. Bremer Karneval (Februar): Eines der größten Samba-Events außerhalb Brasiliens. Jobs in Eventmanagement, Sicherheit und Gastronomie sind hier gefragt.

  2. Osterwiese (April): Ein traditionelles Volksfest mit vielfältigen Jobs in Verkauf, Betreuung von Fahrgeschäften und Gastronomie.

  3. Breminale (Juli): Ein großes Open-Air-Festival an der Weser. Möglichkeiten in der Veranstaltungstechnik, Logistik und im künstlerischen Bereich.

  4. Maritime Woche (September): Ein Festival rund um die maritime Kultur Bremens. Jobs in der Organisation, im Tourismus und in der Gastronomie.

  5. Freimarkt (Oktober): Das älteste Volksfest Deutschlands. Viele Jobs in der Betreuung der Stände und Fahrgeschäfte, sowie in der Sicherheit.

  6. Bremer Weihnachtsmarkt (Dezember): Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Jobs im Verkauf, in der Dekoration und Eventorganisation.

  7. Sixdays Bremen (Januar): Ein internationales Radsportevent. Jobs in der Organisation, im Sportmanagement und in der Medienberichterstattung.

  8. Musikfest Bremen (August/September): Ein Festival für klassische Musik. Jobs in der Kulturvermittlung, Organisation und im Marketing.

  9. jazzahead! (April): Eine der wichtigsten Jazz-Messen weltweit. Jobs in der Messeorganisation, im Marketing und in der Künstlerbetreuung.

  10. Bremer Filmfest (Oktober): Ein internationales Filmfestival. Jobs in der Filmvorführung, Gästebetreuung und im Marketing.

Diese Events bieten nicht nur die Möglichkeit, Geld zu verdienen, sondern auch wertvolle Erfahrungen in verschiedensten Bereichen zu sammeln.

Stipendien und Unterstützung durch das Studierendenwerk Bremen

Neben den Jobmöglichkeiten sind Stipendien eine essenzielle finanzielle Unterstützung für Studierende. In Bremen gibt es diverse Stipendienprogramme, die Studierende in Anspruch nehmen können. Das Studierendenwerk Bremen bietet hierbei umfassende Beratung und Informationen zu verschiedenen Stipendienprogrammen wie das Deutschlandstipendium, das Studienstiftungen und fachspezifische Förderprogramme umfasst.

Zudem unterstützt das Studierendenwerk Studierende in sozialen und finanziellen Fragen, bietet Beratung zu BAföG und anderen Finanzierungsmöglichkeiten und hilft bei der Suche nach bezahlbarem Wohnraum. Diese Ressourcen sind unerlässlich für Studierende, die ihren Weg durch das Studium in Bremen finden und dabei finanziell abgesichert sein möchten.

 

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Thema Studentenjobs in Bremen

  1. Welche rechtlichen Aspekte muss ich bei Studentenjobs in Bremen beachten?

    • Arbeitszeiten:

      Als Studierende:r darfst du während des Semesters maximal 20 Stunden pro Woche arbeiten. In den Semesterferien ist Vollzeitarbeit erlaubt.

    • Sozialversicherung:

      Bis zu einer Einkommensgrenze von 520 Euro im Monat bist du als Minijobber:in von der Sozialversicherung befreit. Bei höherem Verdienst fallen Beiträge zur Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung an.

    • Steuerliche Aspekte:

      Bis zu einem jährlichen Steuerfreibetrag von 11604 Euro (Stand 2024) bleiben Einkünfte steuerfrei. Bei Überschreitung dieses Betrags musst du eine Steuererklärung abgeben.

  2. Kann ich als internationaler Student in Bremen arbeiten?

    • Arbeitserlaubnis:

      Als internationaler Studierender aus Nicht-EU-Ländern darfst du 120 volle oder 240 halbe Tage pro Jahr arbeiten. Für studentische Hilfskraftstellen an der Universität können Ausnahmeregelungen gelten.

    • Sprachkenntnisse:

      Für viele Jobs sind gute Deutschkenntnisse erforderlich. Es gibt aber auch Stellen, besonders in internationalen Unternehmen oder Start-ups, wo Englisch die Arbeitssprache ist.

  3. Welche flexiblen Joboptionen gibt es in Bremen für Studierende?

    • Freelancing:

      Viele Studierende arbeiten als freie:r Mitarbeiter:in, beispielsweise in Bereichen wie Grafikdesign, Programmierung oder Texterstellung.

    • Teilzeitarbeit:

      Einzelhandel, Gastronomie und Callcenter in Bremen bieten flexible Schichten, die gut mit dem Studienplan vereinbar sind.

    • Home-Office-Jobs in Bremen:

      Besonders im Bereich der digitalen Medien, wie Social Media Management oder Online-Tutoring, gibt es Angebote für remote Arbeit.