Werkstudent in Gießen

Die besten Werkstudentenjobs in Gießen

Werkstudent in Gießen – Arbeiten in der Universitätsstadt

Gießen ist eine der traditionsreichsten Universitätsstädte in Deutschland. Bereits 1607 wurde die altehrwürdige Justus-Liebig-Universität gegründet, an der schon einige prominente Professoren wie der Namensgeber selbst und Wilhelm Conrad Röntgen doziert haben. Das macht Gießen natürlich zu einem attraktiven Studienort. Ebenso können sich das ausgeprägte Studentenleben, die drei anderen Hochschulen der Stadt und die exzellente Lage in Mittelhessen sehen lassen. Nicht umsonst haben sich wohl 34.000 junge Menschen entschieden, hier zu studieren. Einige von ihnen wollen neben ihrem Studium auch gern arbeiten, doch gerade, wenn es um eine Stelle als Werkstudent in Gießen geht, ist die Konkurrenz groß. Schließlich ist mehr als jeder Dritte Stadtbewohner ein Student. Da lohnt es sich, sich frühzeitig auf die Jobsuche zu begeben oder sich vielleicht einmal in den nahe gelegenen Städten Wetzlar, Marburg oder Frankfurt am Main umzuschauen. Diese sind mit dem Semesterticket schnell zu erreichen.

Gute Jobs bei mittelständischen Unternehmen und in der Forschung

Die ganz großen Unternehmen lassen sich in Gießen selbst nur eingeschränkt finden. Zu den wenigen Konzernen in der Stadt zählen das Keramikunternehmen Gail und der Elektronikhersteller Canon. Hier ist die Konkurrenz für einen Nebenjob in Gießen natürlich besonders groß. Lange Wartelisten und Auswahlverfahren wie ein Assessment Center sind also keine Seltenheit. Daher ein kleiner Hinweis für dich: Einen guten Job als Werkstudent in Gießen findest du auch in den vielen mittelständischen Betrieben. Insbesondere der Maschinenbau, die Pharmaindustrie und der IT-Bereich gelten als zukunftsträchtige Branchen in der Stadt und im gesamten Landkreis. Dort hast du auch die Möglichkeit in Bereichen wie dem Controlling, dem Personalwesen oder in der Unternehmensberatung zu arbeiten. Darüber hinaus gibt es gute Jobchancen bei den vielen Medienbetrieben. So unterhält nicht nur der Hessische Rundfunk ein Regionalstudio in Gießen, sondern mehrere Lokalzeitungen, das Hitradio FFH und einige Verlags- und Druckhäuser haben ihren Sitz hier. Da Gießen außerdem als bedeutender Forschungs- und Wissenschaftsstandort gilt, kann auch ein Job an der Hochschule oder bei den vielen Forschungseinrichtungen wie dem „Institut für Präventivmedizin“ in Betracht gezogen werden.

Jobmensa – Dein Partner bei der Jobsuche

Klar ist: Wer sich neben seinem Bafög noch etwas hinzuverdienen will, kommt um Studentenjobs in Gießen nicht herum. Damit dir die Jobsuche aber nicht so schwer fällt, steht dir Jobmensa als kompetenter Partner gern zur Seite. Denn wir sind nachhaltig an deinem beruflichen Erfolg interessiert und bieten dir immer aktuell die besten Jobangebote in Gießen.Was du dafür tun musst? Registriere dich einfach kostenlos auf unserer Webseite und erstelle dein persönliches Profil. Danach kannst du gleich mit der Jobsuche starten und dich auf jede Stelle deiner Wahl bewerben.

Wusstest du schon, dass Gießener Studenten...

  • durchschnittlich 10,67 € pro Stunde verdienen, wenn sie fachnah jobben (und damit 2,11 € mehr als fachfremde Nebenjobber).
  • durchschnittlich 18,65 Stunden pro Woche arbeiten (fachnaher Job).
  • zu 17,29 % fachnah gearbeitet haben.

Quelle: Fachkraft2020

Informiere dich in unserem Ratgeber

Zum Karriere-Ratgeber

Jobmensa Magazin

Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.