Werkstudent in Bielefeld

Die besten Werkstudentenjobs in Bielefeld

Werkstudent in Bielefeld – der Stadt der kulturellen Vielfalt

Bielefeld ist eine tolle Stadt in Nordrhein-Westfalen. Die reizvolle Lage am Teutoburger Wald bietet herrliche Panoramablicke und eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung unter freiem Himmel. Wandern, joggen, klettern, Rad fahren – Bielefelds Stadtparklandschaft ist erlebnisreich. Kesselbrink heißt das neueste Ausflugsziel mit Ausnahmecharakter. Der größte innerstädtische Skatepark Europas bietet jede Menge Raum für spektakuläre Sprünge auf dem Skateboard oder dem BMX-Bike. Wer es weniger sportlich, dafür mehr historisch mag, liegt mit einem Besuch der mittelalterlichen Sparrenburg genau richtig. Jedes Jahr im Sommer lockt ein Spektakel rund um Ritter, Gaukler und Handwerksmeister Tausende auf die gewaltige Festungsanlage. Außerdem ist Bielefeld eine junge Hochschulstadt mit ca. 35.000 Studierenden. Interdisziplinarität, Forschungsorientierung und Internationalität prägen die Universität Bielefeld, deren Fächerspektrum von Geistes- bis Naturwissenschaften, von Sozial- bis Technikwissenschaften reicht.

Als Werkstudent die berufliche Zukunft gestalten

Als Werkstudent kannst du bereits im Studium wertvolle Erfahrungen sammeln. Du arbeitest in einer festen Abteilung, wirst in das Unternehmen integriert und unterstützt es in seinen Projektarbeiten und im aktuellen Tagesgeschäft. Dabei kannst du Einblick in Arbeitsabläufe erhalten und bereits gute Beziehungen für deine berufliche Zukunft aufbauen. Hier sind viele traditionsreiche Unternehmen mit Weltruf ansässig und bestätigen die Standortqualität auf beeindruckende Weise. So hast du gute Chancen als Werkstudent in Bielefeld dein Studium zu finanzieren. Der Ursprung der wirtschaftlichen Entwicklung Bielefelds liegt im Leinengewerbe. Im Rahmen der Industrialisierung verhalf neben der Textil- und Bekleidungsindustrie insbesondere der Maschinenbau dem wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt. Heute sind hier weltweit bekannte Unternehmen aus der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, der Druck- und Bekleidungsindustrie sowie der Bauwirtschaft und dem Maschinenbau ansässig.Namen wie Dr.Oetker, Seidensticker, Gundlach-Gruppe, Dürkopp, Windsor, Gildemeister, Schüco, Goldbeck, JAB Anstoetz und Dr.Wolff-Gruppe (Alcina) zeugen von der breitgefächerten Wirtschaftsstruktur. Das sind noch längst nicht alle Unternehmen, bei denen du dich als Werkstudent um einen Nebenjob in Bielefeld bewerben kannst.

Jobmensa – wer zuerst kommt, mahlt zuerst

Wenn der Sommer sich langsam aber sicher verabschiedet und man nach dem schönen Urlaub nach Geld in der Sofaritze zu suchen beginnt, ist die Zeit reif – und zwar für einen Nebenjob. Jobmensa.de ist der schnellere Weg zu deinem Studentenjob in Bielefeld, egal ob in der Personalentwicklung, der Logistik oder im Maschinenbau. Wir haben ein riesiges Netzwerk, in dem bereits 300.000 Studenten und 9000 Unternehmen registriert sind. Registriere auch du dich und lasse die Unternehmen von deinen Qualifikationen wissen. Erstelle dein Profil und bewirb dich auf tolle Jobs. Schau dich in unserem Karriere-Ratgeber um, du wirst über unsere hilfreichen Tipps begeistert sein: Infos rund um Themen wie Bewerbung oder Kommunikation unterstützen dich beim Bewerbunsprozedere.

Wusstest du schon, dass Studenten in Nordrhein-Westfalen...

  • durchschnittlich 10,18 € pro Stunde verdienen, wenn sie fachnah jobben (und damit 1,41 € mehr als fachfremde Nebenjobber).
  • durchschnittlich 22,26 Stunden pro Woche arbeiten (fachnaher Job).
  • zu 23,67 % fachnah gearbeitet haben.

Quelle: Fachkraft2020

Informiere dich in unserem Ratgeber

Zum Karriere-Ratgeber

Jobmensa Magazin

Wir verwenden Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.