Logistik Studentenjobs in Essen

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos
Über 13.000 Studenten registrieren sich monatlich auf Jobmensa
Mit Klick auf „Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmungen von Jobmensa.
oder
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Individuelle Jobempfehlungen
  • Bewerbung ohne Anschreiben auf viele Jobs

Mit Klick auf „Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmungen von Jobmensa.

Logistik Nebenjobs in Essen

Werkstudentenjobs in der Logistik in Essen

Du bist auf der Suche nach einem Nebenjob während deines Studiums in der Logistik? Du wohnst in Essen und möchstest gerne in der Gegend jobben? Dann bist du bei Jobmensa genau richtig! Finde hier passende Logistik Nebenjobs in Essen und Umgebung! Mit wenigen Klicks registrieren und direkt auf passende Jobangebote bewerben.

Vorteile eines Logistik Nebenjobs in Essen

Du studierst Logistik, Maschinenbau, BWL, oder ein anderes passendes Fach, oder du willst gerne so in die Logistik hereinschnuppern? Da bietet sich eine Werkstudentenstelle an. So lernst du während deines Studiums Prozesse aus der Logistik kennen und erfährst so schon erste Praxiserfahrungen. Vielleicht bietet dir das Unternehmen in Essen bei dem du einen Studentenjob in der Logistik absolvierst auch direkt einen Einstieg nach deinem Studium. Du siehst, Logistik Nebenjobs haben viele Vorteile!

Typische Aufgaben in der Logistik

Während deines Studentenjobs lernst du Unternehmen im Bereich der Logistik kennen. Dazu können folgende Aufgaben gehören:
  • Verräumer
  • Bestandsanalysen
  • Prozessanalysen
  • Auswertungen
  • Versand 
  • Produktion
  • Einkauf
  • und vieles mehr... 
Im Schnitt arbeitest du 20 Stunden und wirst in einen oder verschiedenen der obigen Bereiche eingesetzt. Das klingt interessant für dich? Dann registriere dich mit wenigen Klicks auf Jobmensa.de und bewirb dich auf passende Logistik Nebenjobs in Essen!
Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.