Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job

Aushilfen (m/w) für unsere RUN² Filiale, München (Sendlinger Straße 58)

RUNNERS POINT

Anzeigenbeschreibung

Run² ist ein neues, auf Laufsport spezialisiertes Vertriebskonzept von RUNNERS POINT. RUNNERS POINT ist der führende Facheinzelhändler für Running-, Sport- und Walkingschuhe, Funktionsbekleidung sowie für praktisches Laufzubehör. Mit bundesweit mehr als 100 Filialen und rund 1.000 sportbegeisterten, engagierten und gut geschulten Mitarbeitern liegen wir bei unseren Kunden in den Punkten Sortiment, Beratung und Service weit vorn.

In unseren neuen Run² Premium-Stores taucht der Kunde in eine Laufwelt ein, die positive Emotionen hervorruft und ein entspannendes Wohlfühlklima schafft. Laufen ist unsere Leidenschaft, und deshalb machen wir den Laufschuhkauf für unsere Kunden zum Erlebnis.   Für unsere Filiale in München (Sendlinger Straße 58) suchen wir laufend engagierte   Aushilfen (m/w) bei Run²   Ihre Aufgaben:
  • Verkaufsfördernde Warenpräsentation
  • Fachkompetente Beratung und Betreuung unserer Kunden
Ihr Profil:
  • Erste Erfahrungen im Verkauf/Dienstleistungsbereich
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Sportbegeisterung (laufauthentisch)
  • Großes Interesse an unseren Produkten und am Erwerb der erforderlichen Fach- und Verkaufskenntnisse
  • Freundliches, offenes Wesen und kommunikative Fähigkeiten
Unsere Leistungen:

Es erwartet Sie ein aktives und aufgeschlossenes Team!
    Wir freuen uns auf Sie!

Einsatzort

  • München Altstadt-Lehel (80331)

Über das Unternehmen

RUNNERS POINT ist der führende Facheinzelhändler für Running-, Sport- und Walking-Schuhe, Funktionsbekleidung sowie für praktisches Laufzubehör. Mit bundesweit mehr als 100 Filialen und rund 1.000 sportbegeisterten, engagierten und gut geschulten Mitarbeitern liegen wir bei unseren Kunden in punkto Sortiment, Beratung und Service ganz weit vorn. Denn Laufen ist unsere Leidenschaft.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.