Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Minijob oder Werkstudent, ggf auch Ehrenamt

Assistenzsuche

Anzeigenbeschreibung

Coole Alltagsheldinnen gesucht

Hey du,

ich heiße Jule, bin 45 Jahre alt und lebe zusammen mit meiner verschmusten Katze "Merle" und einigen Fischen in einer barrierefreien Wohnung in der Nähe der Mainzer Uni, daher ideal für Studentinnen (auch wenn vieles noch online ist). Seit über 30 Jahren bin ich querschnittsgelähmt. Ich sitze in einem elektrischen Rollstuhl und bin deshalb auf Alltagsheldinnen angewiesen. Trotz Lähmung bin ich sehr mobil und halte mich am liebsten außerhalb meiner Wohnung auf. 

Momentan bin ich auf der Suche nach weiblichen Assistentinnen ab 20 Jahren, die mich im Alltag unterstützen und meine Alltagsheldinnen werden möchten.

Deine Aufgaben wären:

  • Haushaltsführung (Wäsche waschen, Putzen, Kochen und ggf. gemeinsames Essen, Merle und meine Fische versorgen, Müll entsorgen und Einkaufen gehen)

  • Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Kinobesuche, Stadionbesuche, Stadtbummel oder andere Städte besuchen - uns beiden fällt da bestimmt was Cooles ein ;) -

  • Begleitung zu meiner Familie oder zu meinen Freunden, ggf. aber auch zu Ärzten oder Therapien

  • teilweise Hilfestellung bei der Körperpflege

 

Die Anstellung erfolgt über einen ambulanten Pflegedienst. Erfahrungen in der Pflege sind nicht erforderlich, da genügend Einarbeitungen und Schulungen (momentan online) erfolgen.

 

Dienstzeiten wären:

Montag bis Sonntag

von 9:45 bis 21:00 Uhr (Tagdienste mit abgesprochener 2 Stunden Pause / bezahlte Pause)
21:30 bis 9:30 Uhr (Nachtdienste) *

(in naher Zukunft - evtl schon ab September variieren die Zeiten etwas !)

- Das Gehalt beträgt derzeit 11,60 € , nachts gibt es einen steuerfreien Zuschlag -

Es wäre schön, wenn du mindestens 3-6 Dienste, gern auch mehr im Monat arbeiten könntest, sowie auch mal an den Wochenenden & an den Feiertagen. Der Dienstplan wird einen Monat im Voraus - jeweils am 01. des Vormonats - über google docs erstellt. Du kannst dich dann in die Dienste, bzw Bereitschaftsdienste frei eintragen. Wenn möglich, wäre es super, wenn du pro eingetragenem Dienst auch jeweils eine Bereitschaft übernehmen würdest. Die Bereitschaft ist dazu gedacht, falls der Diensthabende krank werden sollte. Dann müsstest du als Bereitschaft in den Dienst wechseln.

 

*Zu den Nachtdiensten:

Zum Schlafen benötige ich eine Beatmungsmaske, weshalb ich auch nachts Unterstützung brauche. Für den jeweiligen Nachtdienst ist in meiner Wohnung ein seperates Zimmer vorgesehen, wo du dich auch zurückziehen kannst, während ich schlafe. In diesem Zimmer befindet sich ein Schreibtisch, ein Sofa und ein TV-Gerät. Für den Umgang mit der Beatmungsmaske gibt es separat eine bezahlte Einarbeitung, sowie bezahlte Schulungen, sodass du absolut keine Scheu haben musst oder Vorkenntnisse mitbringen müsstest.

Gerne verbringe ich den Abend mit dir zusammen, um gemeinsam TV zu schauen, zu quatschen oder Spiele spielen. 

Wichtig ist mir vor allem ein harmonisches Miteinander, der Rest kommt mit der Zeit von selbst.

 

Über eine  Nachricht von dir freue ich mich sehr.

Liebe Grüße,

Jule


 

Einsatzort

  • Mainz Hartenberg/Münchfeld (55122)

Über das Unternehmen

Gesucht werden bevorzugt Studentinnen für eine Assistenzstelle.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .