Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Verpackungsentwickler/in Verkaufs- und Transportverpackungen (m/w)

Habig und Krips GmbH

Anzeigenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Verpackungsentwickler/in
Verkaufs- und Transportverpackungen (m/w)

Ihre Aufgaben:
• Beratung von Kunden und des Vertrieb in der Projektierungsphase
• prüfen und optimieren der Kundenanforderungen hinsichtlich der technischen wie
auch wirtschaftlichen Realisierbarkeit
• Konstruktion und Mustererstellung von Verkaufs-, Transportverpackungen
und/oder Displays aus Voll- und Wellpappe mit ArtiosCAD und Musterplotter
Kongsberg zur Entwicklung
• Zusammenarbeit mit den technischen Abteilungen sowie dem Innendienst
• Erfahrung Projektarbeit, optimieren von Prozesskosten, Handling,
Verpackungsvolumen und Materialeinsatz

Ihr Profil:
• kreativ, innovativ, dreidimensionales Vorstellungsvermögen
• teamfähig, offen und fair
• hohe Einsatzbereitschaft, Eigendynamik, Eigenverantwortung und Flexibilität
• unternehmerisches Kosten-/Nutzendenken
• technische Ausbildung (wie z.B. Verpackungsmittelmechaniker, Produktdesign)
• mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
• wir geben auch Quereinsteigern zur Einarbeitung in den kreativen Bereich der
Verpackungsentwicklung eine Chance

Wir bieten
Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, mit einer den
Anforderungen / Leistungen entsprechenden Vergütung.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, mit dem möglichen
Eintrittstermin, per E-Mail an Frau Heidi Emmerich emmerich@hk-group.de.

Einsatzort

  • Bielefeld Brake (33729)

Über das Unternehmen

Die hk-group ist eine Unternehmensgruppe der Verpackungsindustrie mit namhaften Kunden überwiegend aus den Bereichen Markenartikelhersteller Konsumgüter, Lebensmittel, technische Produkte.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.