Steuern ‒ Was musst du zahlen?

Karriere Ratgeber Illustration

Steuern - Was muss ich abgeben?

Früher oder später ist es sowei: Man wird mit Steuern konfrontiert. Das ist spätestens dann der Fall, wenn Geld verdient wird, denn dann fangen besonders Studenten an zu rechnen, um nicht über den erlaubten Steuerfreibetrag zu kommen. Der erlaubte Steuerfreibetrag ist die Grenze, ab der man Lohnsteuer zahlen muss. Man kann an seinem Verdienst jedoch noch etwas ändern, in dem man die sogenannten Werbungskosten von seinem Verdienst abzieht und so wieder unter diesen Freibetrag kommt. Der Sozialversicherungsbeitrag wird einem bei einem Verdienst über 400€ aber nicht mehr erspart. Und dann geht es natürlich auch irgendwann darum, die erste Steuererklärung zu machen, was bei den Deutschen Steuergesetzen zwar kompliziert ist, wozu man aber einer ganze Reihe von Hilfsmittel nutzen kann. Wer keine Steuererklärung abgibt, der zahlt oft mehr als er müsste, und schenkt dem Staat somit unnötig Geld. Die Fristen zu versäumen, oder sich einfach zu weigern, ist also doppelt dumm. Informiere dich auch in unserem Magazin zu folgenden Steuerthemen:

Diese Themen im Ratgeber könnten dich auch interessieren: