Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische/r Mitarbeiter/in Kommunikation

Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

Anzeigenbeschreibung

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Die Stiftung ist Bauherrin und Betreiberin des Humboldt Forums im Berliner Schloss und bereitet übergreifend den kulturellen und technischen Betrieb vor.

Der Bereich Kommunikation ist betraut mit der Planung, Organisation, Koordination und Kontrolle aller Inhalte des Humboldt Forums. Des Weiteren konzipiert der Bereich die Kommunikationsstrategie mit dem Ziel, das Profil des Humboldt Forums institutionsübergreifend als interdisziplinäres kulturelles Zentrum mit internationaler Ausstrahlung zu entwickeln und das Interesse am Gesamtprojekt im Bereich Kultur stetig zu vergrößern.

Für den Bereich Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Studentische*n Mitarbeiter*in Kommunikation (m/w/d)

 

für bis zu 20 Stunden/Woche befristet bis zum 30.09.2022.

 

Ihre Aufgaben 

  • Unterstützung bei der Werbung und Promotion: Zusammenstellung von Materialien, Koordination von Transporten sowie Betreuung des Aufbaus/Abbaus vor Ort durch externe Dienstleister (Beauftragung, Vergabe, Betreuung)
  • Mitwirkung bei der Redaktion von Social-Media-Kanälen inklusive Live-Streamings (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube)
  • Pflege der Website mittels CMS-Systemen
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten
  • Texterstellung, Lektorat und Koordination von Übersetzungen
  • Allgemeine Büro- und Recherchetätigkeiten sowie Adresspflege und Betreuung von Datenbanken
  • Archivierung, Inventarisierung sowie Pflege und Klärung von Verwendungsnachweisen

 

Ihr Profil 

  • Studium eines geisteswissenschaftlichen Fachs oder Medien-/Marketingmanagement bzw. Kommunikationswissenschaften
  • Erste Erfahrungen im Marketing und PR
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und WordPress
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung

Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD-Bund für die Entgeltgruppe 2. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt maximal 20 Stunden pro Woche. Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet bis zum 30.09.2022.

Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, gleich Ihrer Nationalität, kulturellen, ethnischen oder sozialen Herkunft, sexuellen Orientierung, Ihres Geschlechts, Alters oder einer Beeinträchtigung. Bewerbungen von nicht-deutschen Muttersprachler*innen sowie Menschen mit gesellschaftlichen Marginalisierungsperspektiven sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung besonders berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, Immatrikulationsbescheinigung und eventuelle Referenzen senden Sie bitte in einer mit Ihrem Vor- und Zunamen benannten PDF-Datei unter dem Betreff „022/2021 Studentische*r Mitarbeiter*in Kommunikation“ bis zum 18.07.2021 (Posteingang) an:

 

bewerbung@humboldtforum.org

 

Bei Rückfragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Deligür (Personal) unter derselben E-Mail-Adresse. Ihr Bewerbungsanschreiben richten Sie bitte an Herrn Nowak (Leiter Kommunikation)

 Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Postanschrift: Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, Postfach 02 10 89, 10122 Berlin.

Einsatzort

  • Berlin Mitte (10117)

Über das Unternehmen

Die Stiftung ist Bauherrin, Eigentümerin und Betreiberin des Humboldt Forums. Sie führt kulturelle Veranstaltungen, Forschungsprojekte und Vermittlungsarbeit durch, unterhält eine ständige Ausstellung zur Geschichte des Ortes und sie koordiniert die Aktivitäten der weiteren Akteure im Humboldt Forum.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .