Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent als Supervisor am Abstrichzentrum Airport Medical Center Flughafen Stuttgart

Airport Medical Center MVZ GmbH

Anzeigenbeschreibung

Suchst Du eine interessante und Deinem Intellekt entsprechende Aufgabe?

Hast Du Spaß am Umgang mit Menschen?

Bist Du pfiffig und ein kleines Organisationstalent mit Durchsetzungsvermögen?

Möchtest Du in der Corona-Krise Deinen Anteil an der Gesunderhaltung der Bevölkerung leisten?

Nebenbei noch gutes Geld verdienen?

Dann haben wir genau das Richtige für Dich!

 

SUPERVISOR am Abstrichzentrum Airport Medical Center

 

Das wären Deine Aufgaben:

-Entgegennahme der Patienten von der Anmeldung und verteilen der Patienten auf die Abstrichlinien / Boxen

-Rückfrageebene für Patienten auf der Testfläche

-Ansprechpartner für die Mitarbeiter der Testfläche und Verantwortlicher in den Punkten: Schutzausrüstung, Desinfektionsmittel

-Ansprechpartner für den Supervisor der anderen beteiligten Firmen

-Ansprechpartner für das Notfall- und Krisenmanagement in beide Richtungen (Müllentsorgung, Technik, etc.)

-Direkter Ansprechpartner in beide Richtungen zum medizinischen Leiter / medizinischen Koordinator des Testzentrums.

 

Was gibt’s außer Ruhm und Ehre?

 

15 Euro/Stunde!

 

Alles Weitere gerne im persönlichen Gespräch!

 

Melde Dich einfach unverbindlich bei uns unter den untengenannten Kontaktdaten!

Gerne aber auch unter 01517-5319698 (wenn öfter besetzt, dann ruhig öfter versuchen - wir sind sehr begehrt ;-)

Wir freuen uns auf Dich!

Einsatzort

  • Stuttgart Flughafen (70629)

Über das Unternehmen

Medizinisches Versorgungszentrum am Stuttgarter Flughafen mit Zweigpraxis Harthausen (Filderstadt) für die Bereiche: Allgemeinmedizin Arbeitsmedizin Flugmedizin Reisemedizin/Gelbfieberimpfstelle Notfallmedizin Verkehrsmedizin Tauchmedizin

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.