Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für den Bereich Politische Kommunikation

Biogasrat+ e.V.

Anzeigenbeschreibung

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit im Bereich der politischen Verbandskommunikation mit angemessener Vergütung. Die Stelle ist mit 15 Arbeitsstunden pro Woche zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Monitoring politscher Prozesse auf nationaler und europäischer Ebene
  • Unterstützung bei der Beurteilung und Analyse von branchenrelevanten Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien, etc. auf nationaler und europäischer Ebene
  • Recherche, Analyse und Aufbereitung von relevanten Themen in den verbandspezifischen Handlungsfeldern
  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung bei Projekten, Veranstaltungen, Sitzungen, etc.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Grundstudium in einer einschlägigen Fachrichtung (z.B. Politik-, Sozial-, Rechts-, Umwelt- oder Wirtschaftswissenschaften)
  • Interesse an politischer Kommunikationsarbeit und erneuerbaren Energien
  • Sorgfältige, selbstständige, verlässliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und sehr gutes Ausdrucksvermögen (mündlich und schriftlich)
  • Fundierte Kenntnisse der Internetrecherche sowie bei der Analyse und Aufbereitung von Fachinformationen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

    Einsatzort

    • Berlin Mitte (10117)

    Über das Unternehmen

    Der Biogasrat+ e.V. ist der Verband für dezentrale, erneuerbare Energieerzeugung und -versorgung und vertritt in Deutschland und Europa die Interessen der führenden Marktteilnehmer. Für den Verband steht die Markt- und Systemintegration der erneuerbaren Energien entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Vordergrund. Biogas/Biomethan können im Strom-, Wärme- und Kraftstoffmarkt wesentlich dazu beitragen, die ökologischen Zielvorgaben der Politik zu erfüllen. Aus diesem Grund setzt sich der Verband für einen stärkeren Einsatz von Biomethan in allen Nutzungspfaden ein, indem die rechtlichen Rahmenbedingungen optimiert und die nachhaltige Entwicklung des Marktes sichergestellt wird.

    Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .