Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für Mitarbeit zum Thema Umweltauswirkungen des Nahrungskonsums

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Anzeigenbeschreibung

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) ist eine Institution der Leibniz-Gemeinschaft mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. SGN betreibt modernste Naturforschung, mit insgesamt nahezu 800 Beschäftigten in international führenden Forschungseinrichtungen in sechs Bundesländern. Das Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum untersucht in diesem Zusammenhang Interaktionen zwischen Biodiversität, Klima und Gesellschaft.

Das Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum (SBiK-F) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Nachwuchsgruppe „Umweltauswirkungen des Konsums land- und forstwirtschaftlicher Produkte“ am Standort Frankfurt am Main eine

 

Studentische Hilfskraft (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

 - Mitarbeit an Projekten, die sich mit Umweltauswirkungen des Konsums von Nahrungsmitteln beschäftigen

 - Daten- und Literaturrecherche

 - Zusammenstellen und Auswerten der erhobenen Daten, um sie für existierende Modelle verwendbar zu machen

 

 

Ihr Profil

-  Sie sind in einem relevanten Studienzweig eingeschrieben (Geographie, Umweltwissenschaften, Biowissenschaften, Wirtschaftswissenschaften)

- Sie haben Erfahrung und Interesse an der Arbeit mit Daten (z.B. in R, Excel)

- Sie arbeiten selbstständig und strukturiert

 

 

Wir bieten:

 - Eine interessante Hilfstätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung, zunächst befristet auf ein Jahr

 - Einblick in den Bereich der empirischen Nachhaltigkeitsforschung und die Möglichkeit Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten zu sammeln

 

 

Wir suchen eine studentische Hilfskraft mit einem Stundenumfang bis zu max. 41 Stunden/Monat. Die Arbeitszeiten können flexibel geregelt werden. Wünschenswert sind fest vereinbarte Tage.

 

Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, kurzes Motivationsschreiben), vorzugsweise in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #11-20007 bis zum 20.04.2020 an:

 

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberganlage 25

60325 Frankfurt a.M.

E-Mail: recruiting@senckenberg.de

 

Oder bewerben Sie sich bitte direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

 

Ansprechpartner für Ihre fachlichen Rückfragen ist Herr Dr. Thomas Kastner unter der E-Mail-Adresse: thomas.kastner@senckenberg.de.

Einsatzort

  • Frankfurt am Main Bockenheim (60325)

Über das Unternehmen

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.