Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) Research

co2online

Anzeigenbeschreibung

Dich interessieren analytische Fragestellungen und das Hantieren mit großen Datenmengen? Du möchtest, dass wissenschaftliche Erkenntnisse nicht in der Schublade schlummern, sondern in die Beratung von politischen Entscheidern sowie in die Entwicklung von Informations- und Beratungsangeboten für Verbraucher einfließen? Du möchtest Dich für die Energiewende engagieren und den Klimaschutz vorantreiben? Dann suchen wir Dich für die Verstärkung unseres Teams.

Wir – das heißt die gemeinnützige co2online GmbH – bieten Dir eine spannende Stelle als studentische Hilfskraft im Bereich Research. Seit 2003 berät co2online Haushalte rund um das Thema Energiesparen. Die Nutzerdaten werden bei der Beratungen anonymisiert mitgeschrieben und bilden die Grundlage der co2online-Datenbank, die über eine Million Gebäudeenergiedaten umfasst und repräsentative Analysen des deutschen Gebäudebestand ermöglicht. Mehr zu unseren Aktivitäten im Bereich Research erfährst Du unter: www.co2online.de/statistik/

Ziel der Stelle

  • Unterstützung im Projekt „Flexitility“. Schwerpunkt ist der Aufbau und die Pflege einer Datenbank, in der alle Informationen zu den Teilnehmern des Reallabors gesammelt werden (Meta Daten, Zählerstände, Umfrageergebnisse, Teilnahme an Veranstaltungen usw.).
  • Beginn der Stelle Januar oder Februar 2020 (15 Stunden pro Woche).

Folgende Aufgaben erwarten Dich als studentische Hilfskraft im Bereich Research:

  • Aufbau und Pflege einer neuen Datenbank
  • statistische Aufbereitung und Auswertung der Datenbank
  • Aufbereitung der Ergebnisse in Präsentationen

Dein Anforderungsprofil:

  • gute Kenntnisse im Aufbau und Umgang mit Datenbanken (bspw. SQL, R)
  • gute Kenntnisse der einschlägigen statistischen Funktionen
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office-Programmen
  • Affinität zu Internet und Web 2.0
  • gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • noch andauerndes Studium

Wir bieten:

• sympathisches Team und sehr gutes Betriebsklima
• abwechslungsreiche Aufgaben und selbständiges Arbeiten in aktuellen Projekten
• Arbeiten in einem dynamischen und gesellschaftlich relevanten Themenfeld
• faire Bezahlung mit 12,- Euro pro Stunde

Deine Benefits:

• fachliche und persönliche Entwicklungschancen
• kleine Teams, in denen jede Meinung zählt und die gemeinsam optimale Ergebnisse finden
• Mitarbeiterevents
• zahlreiche Benefits: Betriebssport, Mitarbeiterevents, Kantine, Obst, Weiterbildungsmöglichkeiten
• an das Studium anpassbare Arbeitszeiten

Fakten auf einen Blick:

• Der Arbeitsort ist Berlin.
• Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15 Stunden.

Deine Bewerbung:

Bei Interesse sende bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, inkl. Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermin, ausschließlich elektronisch (in einer PDF-Datei zusammengefasst) an:

Nadine Walikewitz, Managerin Research
E-Mail: jobs(at)co2online.de

Einsatzort

  • Berlin Schöneberg (10829)

Über das Unternehmen

co2online setzt sich seit 2003 für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein und initiiert verschiedene öffentlich geförderte Kampagnen, mit denen wir den Bürgern zeigen, dass aktiver Klimaschutz sogar Geld sparen kann.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .