Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Student (w/m/d) für Projektmitarbeit zum Thema schulische Radfahrausbildung gesucht

Landesverkehrswacht Berlin e.V.

Anzeigenbeschreibung

Die Landesverkehrswacht Berlin e.V. arbeitet seit dem 01.11.2019 im Projekt Velokids an der Weiterentwicklung der schulischen Radfahrausbildung unter besonderer Berücksichtigung des sicheren Radfahrens von Kindern in der Verkehrswirklichkeit. Dabei handelt es sich um ein Verbundprojekt, das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans gefördert wird.

Für dieses Projekt suchen wir ab dem 01.01.2020 vorerst bis zum 31.12. 2020 personelle Unterstützung auf Basis eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (bis 450€ pro Monat). Im Einzelnen handelt es sich um die Mitarbeit an folgenden Aufgaben:

  • Recherche von Administrativen Regelungen (Schulgesetze, Lehrplan,…)
  • Vorbereitung und Durchführung von Experteninterviews (Bildungs-Schulverwaltungen, Polizei, Verkehrswachten…)
  • Vorbereitung und Durchführung eines Auftaktworkshops
  • Bestandsaufnahme an Schulen (Befragung und Hospitation)
  • Auswertung der Experteninterviews
  • Auswertung des Auftaktworkshop
  • Auswertung der Schulbefragungen und Hospitationen

Wir wünschen uns von einer/einem Mitarbeiter/in:

  • Eine Ausbildung im pädagogischen, sozialen oder einem ähnlichen Bereich oder
  • Student/in Grundschulpädagogik oder
  • Student/in Soziale Arbeit/Sozialpädagogik oder
  • Student/in Sozialwissenschaften oder
  • Student/in Psychologie
  • Erste Erfahrung, in der Projektarbeit
  • Organisationsfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität

Die Aufgabe beinhaltet sowohl Bürotätigkeit als auch die Wahrnehmung von Terminen mit Schulklassen.

Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) arbeitet seit ihrer Gründung 1924 für mehr Sicherheit und weniger Unfälle auf unseren Straßen – heute bundesweit mit mehr als 60.000 ehrenamtlich Engagierten. Die Landesverkehrswacht Berlin setzt die bundesweiten Zielgruppenprogramme, Aktionen und Veranstaltungen um und führt eigene, auf die Großstadt zugeschnittene Projekte durch, seit einigen Jahren mit dem Schwerpunkt der Radfahrausbildung im sechsjährigen Grundschulbereich.

Bei Interesse an der Mitarbeit bitte melden bei:

Angelika Uricher

Landesverkehrswacht Berlin e. V., Alboinstraße 56, 12103 Berlin

Telefon 030 3040 163

E-Mail: uricher@lvw-berlin.de

www.landesverkehrswacht-berlin.de

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Einsatzort

  • Berlin Schöneberg (12103)
Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.