Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentischer Mitarbeiter Verkehrsplanung (m/w/d)

Schlothauer&Wauer Ingenieurgesellschaft für Straßenverkehr mbH

Anzeigenbeschreibung

Du unterstützt unsere Verkehrsingenieure im Team Planung bei verschiedenen verkehrstechnischen Projekten. Da die Einarbeitung in die Projektarbeit und unsere Verkehrsingenieurarbeitsplatz-Software LISA einige Zeit in Anspruch nimmt, würden wir uns eine regelmäßige, längerfristige Tätigkeit, möglichst zwei Tage pro Woche für mehrere Stunden wünschen.

Du bringst idealerweise folgendes mit:

  • Verkehrstechnische Grundkenntnisse
  • Erfahrung mit MS-Office (Word, Excel)
  • Spaß an der Lösung komplexer verkehrstechnischer Herausforderungen
  • Eine eigenverantwortliche, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise

Optional: Erste Kenntnisse

  • des Verkehrsingenieurarbeitsplatzes LISA
  • der Simulationssoftware VISSIM

Was wir bieten:

  • Einarbeitung in unsere Software
  • Vielfältige Erfahrung in verkehrstechnischen Arbeitsweisen und Projekten
  • Ein wirklich nettes, motiviertes Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Faire Bezahlung

Du fühlst dich angesprochen?

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen! Bewirb Dich einfach telefonisch bei Bernd Fischer 030 / 93 66 72-11 oder per e-mail.

Einsatzort

  • Berlin Friedrichshain (10245)

Über das Unternehmen

Seit mehr als 25 Jahren beraten und planen wir erfolgreich auf dem Gebiet der Straßenverkehrstechnik. Unsere Verkehrsingenieure sind Spezialisten in der Planung von verkehrsabhängigen Lichtsignalanlagen, Netzsteuerungen und Verkehrsuntersuchungen in zahlreichen nationalen und internationalen Projekten. Zudem entwickeln wir Softwaresysteme, die Standards in der Verkehrstechnik setzen und weltweit im Einsatz bei Behörden und Ingenieurbüros sind: unser umfassender Verkehrsingenieurarbeitsplatz LISA (Planung), VERA (Verwaltung), INES (Netzsteuerung) und ANNA (Qualitätsanalyse).

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.