Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Praktikant im Bereich Qualitätsmanagement (m/w/d)

ZF Group

Anzeigenbeschreibung

Deine Aufgaben als Praktikant im Bereich Qualitätsmanagement (m/w/d):

  • Unterstützung bei der Implementierung und Umsetzung der Anforderungen des Management Systems

  • Unterstützung bei der Neustrukturierung und Umsetzung des Dokumentenmanagements nach Änderung der Vorgaben

  • Mitwirkung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von internen Systemaudits inkl. globaler Anwenderunterstützung der Software für interne Systemaudits

  • Unterstützung bei der Erstellung von Richtlinien und Arbeitsanweisungen

  • Mitwirkung bei der Gestaltung und Pflege des Intranet / SharePoint Auftritts

 

Dein Profil als Praktikant im Bereich Qualitätsmanagement (m/w/d):

  • Fortgeschrittenes Studium mit kaufmännisch-technischem oder technischem Schwerpunkt

  • Erste Praxiserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement wünschenswert

  • Gute MS-Office Kenntnisse (insb. Excel, Word, PowerPoint, Visio) sowie ein technisches Verständnis

  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit

  • Sehr gute Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse

Einsatzort

  • Schweinfurt Nördlicher Stadtteil (97421)

Über das Unternehmen

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. Mit einem umfassenden Technologieportfolio bietet ZF ganzheitliche Lösungen für etablierte Automobilhersteller sowie Mobilitätsanbieter und neu entstehende Unternehmen im Bereich Transport und Mobilität. Ein Schwerpunkt der Weiterentwicklung der ZF-Systeme ist die digitale Vernetzung und Automatisierung. ZF ist mit 149.000 Mitarbeitern an rund 230 Standorten in 40 Ländern vertreten. Im Jahr 2018 hat ZF einen Umsatz von 36,9 Milliarden Euro erzielt.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.