Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

IT Trainee (m/w/d)

IT-Dienstleistungszentrum Berlin

Anzeigenbeschreibung

Verwaltung online gestalten und Behördenkontakte für alle Bürger*innen optimieren - werden Sie Teil unseres Teams, um diese Vision mit Ihren Ideen wahr werden zu lassen. Um die Vorgaben aus dem E-Government-Gesetz des Landes Berlin umzusetzen, wird das ITDZ Berlin weiter stark wachsen und bietet vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen.

 

Für das ITDZ Berlin suchen wir ab sofort tatkräftige Unterstützung:

                                                                                                                     

IT Trainee (m/w/d)

 

(Entgeltgruppe 10 TV-L)

 

DAS BIETEN WIR IHNEN

 

  • Raum für eigenverantwortliche Entscheidungen und die Chance, Innovationen für die Berliner Verwaltung zu gestalten
  • Transparente Ziele und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Zahlreiche individuelle Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Gesundes Arbeiten, Sportangebote und ausgewogene Ernährung im hauseigenen Bistro
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Die Möglichkeit nach erfolgreichem Abschluss des Trainee-Programms direkt eine Spezialistenfunktion in unbefristeter Anstellung im ITDZ Berlin zu übernehmen

 

 

DIESE SPANNENDEN AUFGABEN ERWARTEN SIE BEI UNS    

 

  • Einjähriges Trainee-Programm mit Beginn im Oktober 2019
  • Vielseitige Aufgabengebiete, unter anderem in den Bereichen IT Security, Projektmanagement, IT Servicemanagement, IT Architektur
  • Ein individuelles Schulungsangebot aus weiterführenden zertifizierten Schulungen
  • Persönliche und fachliche Betreuung durch Mentoring und viele Möglichkeiten für Erfahrungsaustausch

 

 

DAS BRINGEN SIE MIT

 

  • Abgeschlossenes oder in Kürze abgeschlossenes Hochschulstudium eines informationstechnischen Studiengangs
  • Hohe IT-Affinität und Begeisterung für die Digitalisierung der Berliner Verwaltung
  • Interesse die abwechslungsreichen Arbeitsfelder des ITDZ Berlin kennenzulernen
  • Team- und Serviceorientierung sowie analytische und strukturierte Denkweise
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

 

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

 

Dann nutzen Sie bitte für Ihre aussagefähige Bewerbung ausschließlich das Stellenportal des öffentlichen Dienstes „Interamt“ unter https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=506558 und übermitteln diese zur Kennziffer 300/2019 bis zum 02. Juni 2019 an das ITDZ Berlin. Aus Gründen der Datensicherheit können Bewerbungen, die per E-Mail eingehen, leider nicht für den Auswahlprozess berücksichtigt werden.

 

Wir fördern ein Arbeitsumfeld der Chancengleichheit und gegenseitigem Respekt. Wir glauben, dass die Vielfalt unserer Mitarbeitenden ein treibender Erfolgsfaktor ist und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Familienstand. Bei uns zählen Ihre Erfahrungen, Qualifikationen und Ihre Motivation mit uns die Veränderung der digitalen Verwaltung zu gestalten und zu leben.

 

Fragen oder weitere Anliegen beantwortet Ihnen gern unser Recruiting-Team unter der Telefonnummer 030 / 90222 5544 oder per E-Mail unter jobs@itdz-berlin.de.

Einsatzort

  • Berlin Wilmersdorf (10713)

Über das Unternehmen

Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) ist der zentrale IT-Dienstleister der Senatsverwaltungen, Bezirksämter und öffentlichen Einrichtungen der Hauptstadt. Als Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) finanziert sich das ITDZ Berlin mit über 680 Mitarbeitenden aus eigener Leistungserbringung. Das ITDZ Berlin berät und unterstützt die Verwaltung bei IT-Projekten sowie bei der Beschaffung von IT- und Telekommunikations-Hardware und -diensten. Gemeinsam mit dem Land Berlin arbeitet das ITDZ Berlin zudem an der Umsetzung zentraler E-Government Projekte. Dabei setzt das ITDZ Berlin auf hohe Sicherheitsstandards und kooperiert für seine Leistungserbringung mit Wirtschaft, Wissenschaft und anderen öffentlichen IT-Dienstleistern. Neben dem Berliner Landesnetz, das eine integrierte Sprach- und Datenkommunikation ermöglicht, stellt das ITDZ Berlin der Verwaltung zwei leistungsfähige und energieeffiziente Data-Center (Rechenzentren) sowie ein zentrales Druckzentrum zur Verfügung. Auch das Bürgertelefon 115 ist im ITDZ Berlin angesiedelt.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.