Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Campus Manager für deine Uni (m/w/d)

Studybees GmbH

Anzeigenbeschreibung

Das erwartet dich bei uns

  • Kommunikation auf Augenhöhe und schnelle Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, aus dem Home Office zu arbeiten

  • Eine attraktive Vergütung und Spaß an der Arbeit

  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung

 

Welche Herausforderungen warten auf dich?

  • Sei offen, engagiert und motiviert - geh auf Hochschulgruppen, Fachschaften, Lehrstühle und andere Institutionen zu, um die Bekanntheit von Studybees zu steigern
  • Nutze dein Netzwerk, um Tutoren anzuwerben und Studenten von Studybees zu begeistern
  • Selbstständige Planung und Steuerung von Crashkursen an deiner Hochschule
  • Eine spannende Werkstudententätigkeit mit abwechslungsreichen Aufgaben in einem jungen, dynamischen Startup

 

Was solltest du mitbringen?

  • Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Eigeninitiative und Macher-Mentalität
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit und Kommunikationsstärke
  • Du hast ca. 8 bis 10 Stunden pro Woche Zeit, um die Zukunft der Bildung zu revolutionieren

 

Du suchst eine abwechslungsreiche Stelle? Dann melde dich bei uns!

Schicke deine Bewerbung an Nina: bewerbung@studybees.de

 

 

Über das Unternehmen

Studybees ist ein dynamisches Bildungsstartup, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die Prüfungsvorbereitung von Studenten zu unterstützen. Dazu bieten wir Crashkurse und Lernmaterialien an, die speziell auf deine Prüfungen zugeschnitten sind. So wird die Klausurvorbereitung mit Studybees stressfrei, angenehm und vor allem eins: effizient! Wir sind ein ständig wachsendes Team, das vor allem durch eines glänzt – Teamwork! Daher sind wir immer auf der Suche nach eigenständigen und kreativen Köpfen, die Interesse haben, unser Startup mit voranzutreiben.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.