Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Usability-Tester / Datenerfasser m/w ab Nebenjob-Basis

Fox Analytics

Anzeigenbeschreibung

Zur Erweiterung unserer Dienstleistung suchen wir ab sofort motivierte Usability-Tester m/w ab 450.-€ Nebenjob-Basis im Homeoffice.

Die Tätigkeit umfasst das testen von diversen Services sowie Apps, primär Onlinediensten, Bewertung von Portalen/Filialen in Ihrem Umkreis und Erfahrungen auf Entertainmentplattformen. Sie erfassen dabei Daten zum Nutzererlebnis, bewerten nach optischen und technischen Kriterien nach Vorlage und den Umgang mit Kunden ("Mystery-Shopper").

Sie benötigen zur Ausübung der Aufgaben lediglich ein Smartphone und eine gute Internetverbindung.


Was Sie mitbringen sollen:

- eigenverantwortliches Arbeiten, hohe Eigenmotivation
- deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
- affin im Umgang mit PC/Laptop sowie Smartphone/Tablet
- Zuverlässigkeit
- optional: Branchenerfahrung


Womit wir uns bei Ihnen bewerben:

- flexible Arbeitszeiten
- eigenverantwortliches Arbeiten
- übertarifliche Vergütung ab 450€/Monat mit flexibler Auszahlung
- unbefristete Stellen in einer zukunftssicheren Branche

Bewerben Sie sich unverbindlich als Usability-Tester! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Einsatzort

  • Berlin Kreuzberg (10961)
  • Berlin Neukölln (12047)
  • Hamburg HafenCity (20539)
  • München Maxvorstadt (80636)

Über das Unternehmen

Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir seit unserer Gründung 2010 zu einem der führenden europäischen Feldservice-Institute in der qualitativen und quantitativen Marktforschung gewachsen. Neben Full-Service-Instituten und Beratungsunternehmen zählen auch die private Wirtschaft und öffentliche Institutionen zu unserem Kundenstamm. Als Dienstleistungsunternehmen erfüllen wir die Wünsche unserer mit großem persönlichen Einsatz.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.