Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Ausbildung ab dem 16.09.18 für Studentinnen und Studenten zum Poker- und Black-Jack-Dealer/in

Spielbank Wiesbaden GmbH & Co. KG

Anzeigenbeschreibung

 

 

Die Spielbank Wiesbaden bildet ab dem 16. September 2018 Studentinnen und Studenten zum Poker- und Black-Jack-Dealer/in aus.

Das erwartet Sie:

< >Sie bieten Ihre Arbeitskraft nach Ihren Möglichkeiten wöchentlich an –    und wir nehmen Ihre Arbeitsangebote nach betrieblichem Bedarf verbindlich an.

< >Arbeitszeiten in der Regel ab 19:30 Uhr für ca. 8 Stunden.

< >Basis-Stundenlohn 10,-€ für die Einsetzbarkeit am Poker und Black-Jack

< >Zuschlag für Nacht-, Sonn- Feiertagsarbeit gemäß § 3b EinkStG von 2,- € je Std.

< >Zuschlag an Freitagen und Samstagen von 2,- € je Std.

< >Ihre regelmäßige Teilnahme an einer ca. achtwöchigen Ausbildung (So.-Do. 3,5 Std. ab 16:00 Uhr).

< >Spielaffinität, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und serviceorientiertes, freundliches Auftreten. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie in der Spielbank Wiesbaden während Ihres Studiums als studentische Aushilfe als Poker- und Black-Jack-Dealer/in arbeiten möchten, dann steht Ihnen der Kurz-Bewerbungsbogen auf unserer Homepage www.spielbank-wiesbaden.de zum Download zur Verfügung.

SPIELBANK WIESBADEN GmbH & Co. KG, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden

E-Mail: bewerbung@spielbank-wiesbaden.de

 

 

Einsatzort

  • Wiesbaden Wiesbaden (65189)
Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .