Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische Hilfskraft m/w gesucht Teilzeit ist möglich

Interkulturell-Aktiv e.V.

Anzeigenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung von Anträgen für Fördermittel
  • Rücksprachen mit Förderinstituten
  • Recherchearbeiten
  • Korrespondenz mit Kunden
  • Erstellen von Sachberichten
  • projektbezogene Zuarbeiten für die Geschäftsführung und Projektleitung
  • Aktenmanagement.

Das bringen Sie mit:

  • eine kaufmännische Berufsausbildung ist erforderlich
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • erste nachweisliche Berufspraxis aus dem Bereich Fördermittelmanagement sind wünschenswert
  • solide Anwenderkenntnisse der Mac- und MS Office Palette
  • hohe Kommunikationsstärke und ein gutes Ausdrucksvermögen (schriftlich und mündlich)
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität
  • strukturiertes Arbeiten
  • sicheres Auftreten
  • selbständiges Arbeiten

Das bieten wir Ihnen:

  • verantwortungsvolle, interessante, selbständige Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine harmonische Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • modern ausgestatteten Arbeitsplatz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und ein persönliches Kennenlernen!

Ansprechpartner:

Fatma Caglan

Einsatzort

  • Berlin Wedding (13359)

Über das Unternehmen

„Interkulturell-Aktiv e.V.“ arbeitet in Berlin- Mitte. Unser Ziel ist die, die Kunst und Kultur in Berlin, insbesondere die darstellende Kunst, zu fördern. Schwerpunkt ist die anspruchsvolle Auseinandersetzung mit Lebens- und Alltagsproblemen sowie die Integration der Kindern Jugendlichen und Jungerwachsenen mit und ohne Migrationshintergrund. Unter anderem Austausch mit Kindern und Jugendlichen über Themen, die der Förderung einer konfliktvorbeugenden, zukunftsweisenden, lebenserhaltenden, menschwürdigen, gewissenhaften Denk- und Handlungsweise dienen. Sowie die Förderung einer zukunftsorientierten Erziehung und Bildung durch intensiven Gedanken- und Meinungsaustausch der Pädagogen, Eltern, Kinder und Jugendlichen mit Hilfe von interaktivem Theater, Tanztheater und Seminaren.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.