Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent/in im Bereich Produktmanagement/Quality Assurance

etventure GmbH

Anzeigenbeschreibung

Als Startup-Schmiede und Digitalberatung hat sich etventure darauf spezialisiert, neue digitale Geschäftsmodelle zu identifizieren, strukturiert zu testen und schließlich effektiv aufzubauen. Dabei wenden wir modernste Innovationsprinzipien an, wie z. B. Lean-Startup- und Design-Thinking-Methoden. Damit gründen oder fördern wir Startups, unterstützen Mittelständler und DAX-Konzerne bei der digitalen Transformation ihres Kerngeschäfts, bilden digitale Führungskräfte und Teams für Unternehmen aus und gestalten nicht zuletzt auch den Raum für Innovationen.

Als Werkstudent/in bist Du ein fester Bestandteil des etventure Teams, das neben Produktmanagern aus Entrepreneuren, Projekt Managern, Design-Spezialisten und Marketing-Experten besteht. Dabei begleitest Du die Produktkonzeption, -umsetzung und –abnahme.

 

DEINE AUFGABEN

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Qualitätssicherung zur Abnahme von neu entwickelten Softwarebausteinen/Features
  • Unterstützung bei der Entwicklung von strukturierten Testplänen zur kontinuierlichen Sicherstellung der Qualität aller etventure Produkte
  • Eigenständige Durchführung von kontinuierlichen Software-Testings anhand der erstellten Testpläne
  • Direkte Kommunikation mit den verantwortlichen Produktmanagern und Entwicklern in Englisch

 

DAS ERWARTEN WIR

  • Du befindest Dich im Studium im Fachbereich Medien-, Kommunikations- oder Wirtschaftswissenschaften, Allgemeine Informatik o. Ä.
  • Stark ausgeprägte analytische Fähigkeiten gepaart mit kreativem DenkvermögenGroßes Eigeninteresse an Fragestellungen rund um Online- und Mobile-Produkte
  • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Optimalerweise erste Erfahrungen in den Bereichen Software-Testing und Qualitätssicherung
  • Idealerweise hast Du erste Erfahrungen mit Bug-Tracking-Systemen (z. B. JIRA, Bugzilla)
  • Bereitschaft und Fähigkeit, in einem dynamischen Startup-Umfeld zu arbeiten
  • Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
  • Kommunikations- und TeamfähigkeitSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

DAS ERWARTET DICH

  • Ein Team, mit dem es Spaß macht zu arbeiten und das sich durch vollkommen unterschiedlichen Charaktere und Kompetenzen auszeichnet
  • Das spannende und chancenreiche Umfeld einer Startup-Schmiede und Digitalberatung, das alsattraktivster Arbeitgeber der deutschen Hauptstadt ausgezeichnet wurde
  • Eine offene und dynamische Kultur, die auf schnelles Lernen und Umsetzen ausgelegt ist
  • Ein Management, dem Deine persönliche Entwicklung am Herzen liegt
  • Ein Job mit hohem Anteil an komplett eigenverantwortlichen Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten

 

INTERESSE?

Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Deines frühestmöglichen Starttermins und Deiner Gehaltsvorstellung an jobs@etventure.de (z. Hd. Herr Gregor Ilg).

 

Einsatzort

  • Berlin Mitte (10115)

Über das Unternehmen

“Changing the game”: Digitalberatung und Company Builder etventure hat es sich zum Ziel gemacht, den digitalen Wandel zu gestalten und Werte für Wirtschaft und Gesellschaft zu schaffen. etventure setzt die digitale Transformation von Unternehmen sowohl in der bestehenden Kernorganisation als auch durch den Aufbau neuer digitaler Geschäftsmodelle um und baut darüber hinaus eigene Startups auf. Zu den Unternehmenskunden zählen unter anderem die BARMER, Deutsche Bahn, Daimler Financial Services, Franz Haniel & Cie., Schwan-STABILO und der Stahlhändler Klöckner. etventure wurde 2010 von den Geschäftsführern Philipp Depiereux, Philipp Herrmann und Dr. Christian Lüdtke gegründet. Seit Oktober 2017 ist etventure Teil der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young) und wird weiterhin als eigenständige Gesellschaft durch die Gründer geführt. www.etventure.com.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.