Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Bundesfreiwillige/r im Bereich Druck, Versand & Technik

Amnesty International Deutschland e.V.

Anzeigenbeschreibung

Die deutsche Sektion von Amnesty International sucht zur Unterstützung der Abteilung Zentrale Dienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Berlin eine/n

BUNDESFREIWILLIGE/N IM BEREICH DRUCK, VERSAND & TECHNIK (M/W)

(37 Std./Woche)

Wir bieten Ihnen im Rahmen Ihres Bundesfreiwilligendienstes einen spannenden Einblick in die Arbeit einer international tätigen Menschenrechtsorganisation. Die Tätigkeiten werden vorwiegend kaufmännischer oder verwaltungstechnischer Natur sein. Sie bekommen die Möglichkeit, sich Kenntnisse über ehrenamtliche Vereinsstrukturen sowie Aspekte der Gemeinnützigkeit anzueignen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der einzelnen Fachbereiche des Teams Organisation, Dokumentation und Technik
  • Unterstützung bei der Ablage und Verteilung der Eingangspost und beim Versand der Tagesausgangspost
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Druck-, Etikettier-, Kuvertier- und Konfektionierarbeiten sowie dem Versenden von Materialien und bei der Aufbereitung von Adressdaten
  • Vorbereitung der zentralen Beschaffung von Büro-/Verbrauchsmaterialien, wie Briefumschläge, Kartonagen, Papier, Toner
  • Mitarbeit bei der Angebotseinholung im Rahmen der Beschaffungsrichtlinie
  • Unterstützung bei Wartungs-, Reparatur- und Aufräumarbeiten
  • Kommunikation mit ehrenamtlicher Struktur von Amnesty International sowie mit externen GeschäftspartnerInnen und DienstleisterInnen
  • Logistische und technische Unterstützung bei Veranstaltungen, Besprechungen und Sitzungen
  • Allgemeine Büroorganisation

Ihr Profil:

  • Sie haben Interesse an politischen und kulturpolitischen Themen und Menschenrechte sind Ihnen ein Anliegen.
  • Erste praktische Erfahrungen in Druck- und Versandprozessen sind wünschenswert.
  • Sie zeichnen sich durch Ihre strukturierte, organisierte und gründliche Arbeitsweise und sehr gutes technisches Verständnis aus.
  • Sie arbeiten gern im Team, sind hilfsbereit und sehr zuverlässig sowie verantwortungsbewusst.
  • Engagement und Lernbereitschaft sowie Qualitätsbewusstsein und gute kommunikative Fähigkeiten vervollständigen Ihr Profil.
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem gängigen MS-Office-Paket. Gute Lotus Notes Kenntnisse sind vorteilhaft.

Dienstort ist Berlin. Wir suchen eine/n Bundesfreiwillige/n für die Dauer von 6-12 Monaten. Bewerbungsschluss ist der 5. Oktober 2016.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (ausschließlich per E-Mail und alle Dokumente zusammengefasst in einer Datei) an: jobs@amnesty.de. Für Fragen zu dieser Position steht Ihnen Frau Sandy Mercier unter (030) 420 248 -241 gern zur Verfügung.

Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von MitarbeiterInnen. Wir ermutigen ausdrücklich InteressentInnen mit Migrationsbiografie und/oder mit Behinderung/en zur Bewerbung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

 

 

 

Einsatzort

  • Berlin Mitte (10117)

Über das Unternehmen

Von der Öffentlichkeit gehört, von Menschenrechtsverletzern gefürchtet: Amnesty International setzt sich seit über 50 Jahren für die Menschenrechte ein. Amnesty International ist eine weltweite, von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Mitgliederorganisation. Auf Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wendet sich Amnesty gegen schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen. Amnesty ist Teil einer Bewegung, in der Menschen zusammenkommen, um sich gemeinsam gegen Menschenrechtsverletzungen einzusetzen - und zwar nicht abstrakt, sondern ganz konkret und für Tausende, die in Gefahr sind. 1977 erhielt Amnesty International den Friedensnobelpreis. Die Stärke von Amnesty liegt im freiwilligen Engagement von mehr als sieben Millionen Mitgliedern und Unterstützerinnen und Unterstützern weltweit: Junge und Alte verschiedenster Nationalitäten und Kulturen beteiligen sich. Sie alle bringen unterschiedliche religiöse und politische Einstellungen und Lebenserfahrungen mit. Aber alle setzen ihre Kraft und Fantasie ein für eine Welt ohne Menschenrechtsverletzungen. Sie engagieren sich für die Opfer und unterstützen und schützen Menschenrechtsverteidiger. Jeder kann sich an unseren Aktionen beteiligen und Veränderungen bewirken. Das Credo von Amnesty International lautet: Du kannst.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.