Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studenten (m/w) für Softwaretests für Aachen

IVU Traffic Technologies AG

Anzeigenbeschreibung

Wir suchen Studenten (m/w) für Softwaretests für Aachen,

  • die unsere Entwicklungsteams beim Testen unserer Softwareprodukte unterstützen und Aufgaben rund um GUI-, Integrations- und Unit-Tests im Eclipse RCP und JBoss-Umfeld übernehmen,
  • die unsere Continuous Integration-Landschaft mitgestalten möchten,
  • die Java-Kenntnisse mitbringen, Continuous Integration verstehen wollen und sich für Software Engineering interessieren,
  • die mitdenken, mit ihren Lösungen überzeugen und Verantwortung übernehmen wollen,
  • Frauen und Männer, die mehr als nur einen Job suchen.

Interessiert?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Daniela Gajer-Grundmann
job@ivu.de

Einsatzort

  • Aachen Aachen (52072)

Über das Unternehmen

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit 40 Jahren mit rund 400 Ingenieuren für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den großen Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in Bewegung – eine logistische Herausforderung, die intelligente und sichere Softwaresysteme voraussetzt. Auf Basis der Standardprodukte der IVU.suite entwickelt die IVU maßgeschneiderte IT-Lösungen für den öffentlichen Personen- und Güterverkehr und die Transportlogistik. Systeme der IVU planen, optimieren und steuern den Einsatz von Fahrzeugflotten und Mitarbeitern, unterstützen bei der Standortwahl und sorgen dafür, dass Wahlergebnisse richtig ermittelt werden. Bei über 500 Kunden weltweit sind die Produkte der IVU im Einsatz. Ob Komplettlösung oder einzelne Komponenten – unsere Produkte basieren auf offenen Standards und lassen sich in unterschiedlichste Systemlandschaften integrieren.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.