Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Nachhilfe-Lehrer (m/w) für unsere Studienkreise in Berlin gesucht

Studienkreis GmbH

Anzeigenbeschreibung

Zur Unterstützung unserer Schüler aller Schulklassen in unseren Berliner Studienkreisen suchen wir ab sofort Nachhilfe-Lehrer (m/w) auf Honorarbasis in allen Fächern und für alle Klassenstufen und alle Schulformen - gerne Student, Akademiker oder Pensionär.

Als Nachhilfe-Lehrer im Studienkreis bieten wir Ihnen

•           ein festes Honorar pro Unterrichtsstunde,

•           ein sicheres Kontingent an Unterrichtsstunden (in dieser Anzeige haben wir einen Mittelwert angegeben),

•           kleine Lerngruppen mit bis zu 5 Schülern

•           die Möglichkeit, auf eine umfangreiche Lernmaterialdatenbank zuzugreifen

Der Studienkreis gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten in allen gängigen Fächern. In Deutschlands größtem Service-Ranking der Tageszeitung DIE WELT wurde der Studienkreis in 2013, 2014 und 2015 Branchengewinner in der Kategorie „Nachhilfeanbieter“. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises finden Sie unter www.studienkreis.de

Einsatzort

  • Berlin Adlershof (12489)
  • Berlin Biesdorf (12683)
  • Berlin Buckow (12349)
  • Berlin Charlottenburg (10625)
  • Berlin Charlottenburg (10627)
  • Berlin Charlottenburg (13597)
  • Berlin Friedrichsfelde (10315)
  • Berlin Friedrichshagen (12587)
  • Berlin Friedrichshain (10247)
  • Berlin Grunewald (14193)
  • Berlin Hellersdorf (12627)
  • Berlin KGA Teltowkanal I (12437)
  • Berlin Karow (13125)
  • Berlin Kreuzberg (10961)
  • Berlin Kreuzberg (10997)
  • Berlin Köpenick (12555)
  • Berlin Lichtenberg (10369)
  • Berlin Lichterfelde (12207)
  • Berlin Lichterfelde (14169)
  • Berlin Mahlsdorf (12623)
  • Berlin Mariendorf (12099)
  • Berlin Marzahn (12679)
  • Berlin Marzahn (12689)
  • Berlin Moabit (10559)
  • Berlin Märkisches Viertel (13435)
  • Berlin Märkisches Viertel (13439)
  • Berlin Neu-Hohenschönhausen (13059)
  • Berlin Neukölln (12043)
  • Berlin Pankow (13187)
  • Berlin Prenzlauer Berg (10405)
  • Berlin Prenzlauer Berg (10437)
  • Berlin Reinickendorf (13409)
  • Berlin Rudow (12355)
  • Berlin Schöneberg (10823)
  • Berlin Steglitz (12163)
  • Berlin Tegel (13507)
  • Berlin Tempelhof (12109)
  • Berlin Wedding (13349)
  • Berlin Wedding (13355)
  • Berlin Weißensee (13053)
  • Berlin Weißensee (13088)
  • Berlin Westend (14052)
  • Berlin Wilmersdorf (10707)
  • Berlin Wilmersdorf (10719)

Über das Unternehmen

Der Studienkreis ist mit bundesweit rund 1.000 Standorten, 10.000 Lehrern und bisher über einer Million geförderten Schülerinnen und Schülern die meistbesuchte Nachhilfeschule in Deutschland. Der Studienkreis versteht sich als Begleiter des öffentlichen Bildungssystems. Die Tätigkeitsfelder liegen in der Nachhilfe und schulbegleitendem Förderunterricht von der Grundschule bis zum Abitur und in der Vermittlung von Lernkompetenz. Unterrichtsformen - Nachhilfe: Individuelle Förderung in fachbezogenen Lerngruppen à 3 bis 5 Schüler und im Einzelunterricht - Individuelle Förderung und Lernbegleitung für Grundschulkinder. Lernen in Minigruppen von zwei bis vier Kindern - Online-Nachhilfe im Einzelunterricht - Spezial-Kurse: Vermittlung von wichtigen Schulfachthemen und grundlegenden Fähigkeiten zum selbstständigen Lernen sowie Vorbereitung auf Prüfungen im zeitlich begrenzten Rahmen. Die Qualität seiner Leistungen lässt der Studienkreis kontinuierlich durch den TÜV Rheinland überprüfen. Der Studienkreis ist 2017 nun zum fünften Mal als bester Nachhilfeanbieter in Deutschlands größtem Service-Ranking ausgezeichnet worden. Studienkreis GmbH Universitätsstraße 104, 44799 Bochum www.studienkreis.de AG Bochum HRB 4581 Geschäftsführer: Lorenz Haase

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.