Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Content-Manager:in für Touch-Medienstationen im Museum, Projektorganisation (w/m/d)

finke.media GmbH

Anzeigenbeschreibung

Wir entwickeln Touchscreen Medienstationen für Museen basierend auf unserem eigenem Content-Management-System. Deine Aufgabe ist es diese Stationen nach den Vorgaben unserer UI-/UX-Designer mit unserem Editor zu erstellen. Du sortierst die von den Kurator:innen bereitgestellen Inhalte (Bilder, Texte, Videos) und pflegst diese in die Medienstationen ein.

Aufgaben

Du wirst interaktive Medienstationen (Touchscreen-Anwendungen) für die Besucher:innen von Museen erstellen. Es werden keine Programmierkenntnisse oder ein Informatikstudium von dir benötigt. Allerdings ist es wichtig, dass du komplexe Inhalte in logische Strukturen aufbereiten kannst. Wir erwarten ein hohes Maß an Selbständigkeit und die Bereitschaft sich regelmäßig in neue Inhalte und Themen einzudenken.

Du arbeitest mit unserer eigenen Software und wirst dort die Benutzeroberflächen nach den Vorgaben unserer Grafiker:innen aufbauen sowie die Medieninhalte hinzufügen. Eine enge Abstimmung mit den Endkunden uns sicherer Umgang in Schrift und Sprache ist hier auch immer wichtig.
Bei allen komplexen Arbeitsschritten oder Programmierungen wirst du immer von unserem Team unterstützt.

Wir bieten

  • faire Bezahlung mit flexiblen Arbeitszeiten
  • helle Fabriketage mit grandioser Aussicht
  • tolles Team, flache Hierarchien

Wir erwarten

  • schnelle Auffassungsgabe

  • Selbständigkeit und Eigenverantwortung

  • freundlicher und offener Umgang mit Projektpartnern

  • sehr gute Kenntnisse in Office-Programmen

 

Über uns

finke.media entwickelt interaktive Medienstationen. Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Entwicklung von Touchscreen-Anwendungen für Ausstellungen. Mittlerweile sind auch verwandte Tätigkeitsfelder hinzugekommen. finke.media bündelt von der Konzeption über die Medienproduktion alle notwendigen Arbeitsschritte bis zur fertigen multimedialen Inszenierung an.

Wir arbeiten überwiegend für Museen, Stiftungen und Träger öffentlicher Einrichtungen aber auch Unternehmen. In enger Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern, Kuratoren und vor allem auch Ausstellungsgestaltern verbinden wir Technik, Ästhetik und Inhalte auf höchstem Niveau.

Einsatzort

  • Berlin Kreuzberg (10965)

Über das Unternehmen

finke.media entwickelt interaktive Medienstationen. Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Entwicklung von Touchscreen-Anwendungen für Ausstellungen. Mittlerweile sind auch verwandte Tätigkeitsfelder hinzugekommen. finke.media bündelt von der Konzeption über die Medienproduktion alle notwendigen Arbeitsschritte bis zur fertigen multimedialen Inszenierung an. Wir arbeiten überwiegend für Museen, Stiftungen und Träger öffentlicher Einrichtungen aber auch Unternehmen. In enger Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern, Kuratoren und vor allem auch Ausstellungsgestaltern verbinden wir Technik, Ästhetik und Inhalte auf höchstem Niveau.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .