Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Sprachförderkraft

GFBM gGmbH

Anzeigenbeschreibung

Sprache ist der Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe. Ohne ein gutes Sprachvermögen ist kein höherer Bildungsabschluss denkbar. Jedoch sind Kinder aus sozial schwachen Herkunftsfamilien hier stark benachteiligt. Das Sven Walter Institut der GFBM hat die inhaltliche und wissenschaftliche Leitung eines Projekts zur Sprachförderung übernommen, das die Sprachkompetenz von Kita-Kindern im Alter von (A) 1-3 Jahren und (B) 4-6 Jahren durch ein gezieltes und regelmäßiges sprachliches Programm in den Kitas nachweislich verbessern will. Dazu gibt es drei Säulen: Programmdurchführung in den Kitas, Weiterbildung der Erzieher*innen, Einbindung der Eltern.

Deine Aufgabe

  • Singen, Spielen, Basteln, Lesen mit jeweils ca. 8 Kita Kindern in Spandau – zu betreuen sind max. 3 Kitas je 1x Woche

Wir brauchen Dich, wenn Du

Lust auf Arbeit mit Kita-Kindern hast

  • über pädagogische Erfahrungen verfügst (Studium, Ausbildung, Praktikum, Nebenjob, Freiwilliges Soziales Jahr … )
  • Deutsch auf dem Niveau C2 sprichst
  • an Linguistik bzw. frühkindlicher Sprachentwicklung interessiert bist
  • verlässlich, teamorientiert und kommunikativ bist

Was wir bieten

ein verlässliches Einkommen von 15,00 € pro Stunde (brutto) (ca. 2 Stunden pro Einrichtung, bei 4 Kitas also 10 Wochenstunden)

  • flexible, mit dem Studium vereinbare bzw. als Nebenjob machbare Arbeitszeiten (morgens zwischen 09:00 und 11:30 in Spandau)
  • Arbeit im netten Team
  • Eigenverantwortung, interessante Tätigkeiten und Mitarbeit an einer gesellschaftlich sinnvollen Aufgabe
  • Möglichkeiten der Weiterbildung
  • Vereinbarung von Wissenschaft und Praxis

Einsatzort

  • Berlin Spandau (13591)

Über das Unternehmen

Die gemeinnützige Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen mbH verfolgt das Ziel, Menschen in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Dieses wird erreicht durch berufliche Bildung, durch Förderung von Allgemeinbildung und Sprachkompetenz oder durch gezieltes Heranführen von arbeitslosen und beschäftigten Menschen an die veränderten Anforderungen der Arbeitswelt. Das Sven Walter Institut für durchgängige Sprachbildung ist eine Abteilung innerhalb der GFBM. Das SWI bietet Fortbildungen, Beratungen und Unterstützung für Lehrkräfte und Ausbilder:innen in Bildungsinstitutionen, Erzieher:innen, DaF/DaZ Lehrer:innen sowie Eltern und Familien. Weiter konzipieren und leiten wir Kurse zur primären oder ergänzenden Alphabetisierung und Grundbildung von Erwachsenen und führen Projekte zur Sprachförderung mit Kitas, Bibliotheken und Schulen durch.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .