Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Werkstudent (m/w/d) IT Security - GDPR

McDonald's Deutschland LLC

Anzeigenbeschreibung

Wir suchen dich als

Werkstudent (m/w/d) IT Security - GDPR

für unser IT Security-Team ab 15.08.2021 für die Dauer von 6 Monaten.

Mit rund 63.000 Mitarbeitern und 1.448 Restaurants in Deutschland sind wir führend in der Gastronomie und eine der bekanntesten Marken weltweit. Als Mitarbeiter erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, innovativ und selbstständig zu arbeiten und dabei früh Verantwortung zu übernehmen. Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands in der Gastronomie bieten wir Ihnen langfristige Karriereperspektiven, umgeben von einer einzigartigen Unternehmenskultur in einem internationalen Unternehmen.

Hier bringst du dich voll ein:

  • Prüfung der TOMs (technischen und organisatorischen Maßnahmen) von Dienstleistern
  • Ad-hoc-Sichtung und Einschätzung der Sicherheit von Systemarchitekturen
  • Eigenständige Recherche von konkreten Sicherheitsfragestellungen (wie z.B. Sicherheitsvorfällen, Verschlüsselungsmethodiken, Patching und Penetrationstests)
  • Erstellung von Beiträgen und Best Practices im Bereich IT Security
  • Betreuung des IT Security Postfachs und des IMS (Incident Management Systems)
  • Regelmäßige Teilnahme an Webinaren und Weitergabe der Kerninformationen an die Kolleg:innen
  • Unterstützung bei unterschiedlichen unternehmens- und fachübergreifenden Projekten, wie MFA (Multifaktorauthentifizierung) oder Account-Management

Freu dich auf:

  • Angemessene Vergütung (14€/Stunde für Bachelorstudenten, 16€/Stunde für Masterstudenten)
  • Sehr flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zur Remote-Arbeit
  • Einen zusätzlichen Urlaubstag an deinem Geburtstag, wenn er auf einen Arbeitstag fällt
  • Kostenfreie Soft- und Heiß-Getränke sowie eine vom Arbeitgeber subventionierte Kantine
  • Teilnahme an Firmenevents

Das wünschen wir uns von dir:

  • Laufendes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation      
  • Analytisches und strategisches Denkvermögen, Serviceorientierung und Begeisterungsfähigkeit
  • Verständnis von Netzwerk- und Systemumgebungen
  • Gewissenhaftes, eigenständiges Arbeiten und Engagement
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Bist du auf den Geschmack gekommen?

Dann schick uns einfach deine Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse. Eine Information über den möglichen Eintrittstermin brauchen wir natürlich auch. Deine Ansprechpartnerin für diese Stelle ist Susanne Kößler.

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Einsatzort

  • München Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln (81477)

Über das Unternehmen

Mit über 63.000 Mitarbeitern und 1.484 Restaurants in Deutschland sind wir führend in der Systemgastronomie und eine der bekanntesten Marken weltweit. Als Mitarbeiter erwartet dich ein attraktiver Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, innovativ und selbstständig zu arbeiten und dabei früh Verantwortung zu übernehmen. Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands bieten wir dir langfristige Karriereperspektiven, umgeben von einer einzigartigen Unternehmenskultur in einem internationalen Unternehmen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .