Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Trainee im Social-Startup: Berufseinstieg in einen Job mit Sinn (auch als Anerkennungsjahr möglich)

ZuBaKa gGmbH

Anzeigenbeschreibung

ZuBaKa steht für Zukunftsbaukasten. Wir sind ein gemeinnütziges Sozialunternehmen und unterstützen zugewanderte Kinder und Jugendliche in Schule, Stadtteil und Beruf. Ab August 2021 suchen wir engagierte Berufseinsteiger*innen, die im Rahmen eines Trainee-Programmes Lust haben, unsere Bildungsprojekte im Bereich schulische Unterstützung umzusetzen und ihre Projektmanagement-Skills weiterzuentwickeln. 

 

Das Trainee-Programm bei ZuBaKa bietet den perfekten Einstieg in einen Job mit Sinn direkt nach dem Studium! Du unterstützt über ein Jahr hinweg zugewanderte Kinder und Jugendliche dabei, die durch Corona entstanden Lernrückstände aufzuarbeiten, ihr Deutsch zu verbessern, wieder in Gruppen Spaß zu haben und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

 

→ Sammle Erfahrung in drei wichtigen Bereichen: Projektplanung, Projektumsetzung  und Administration 

→ Arbeite regelmäßig praktisch in ZuBaKa-Projekten zur schulischen Unterstützung zugewanderter Kinder und Jugendlicher mit→ Lerne die Grundlagen des Projektmanagement von der Pike auf kennen 

→ Erhalte Einblicke in die Administration und das Backoffice eines wachsenden Sozialunternehmens


 

Was wir bieten: 

  • eine 80%-Stelle zum 1. August 2021 (32 Std./Woche), vergütet mit 1.800 €/Monat

  • intensive Betreuung: regelmäßige Reflexionsgespräche zur pädagogischen/fachlichen Arbeit mit einer feste Ansprechperson

  • wertvolle Erfahrung: fachliche Ausbildung in den Bereichen Projektumsetzung, Projektmanagement und Administration

  • persönlicher Ausbildungsplan: Wir erstellen gemeinsam deinen Ausbildungsplan auf Basis deiner persönlichen Interessen, Zielsetzungen und deines Stärkenprofils

  • persönliche Weiterentwicklung: frei zusammenstellbare Weiterbildungsmodule, Teilnahme an ca. 5 Workshops

  • Eigenverantwortlichkeit: Möglichkeit zur Umsetzung eines eigenen Projektes in einem Wunschbereich

  • Vielfalt: Hospitationen in 3 Bereichen vorgesehen, Einblick in alle Arbeitsbereiche bei ZuBaKa möglich (z. B. auch Fundraising, Strategie, Fördermanagement etc.) 

  • Network: 2-wöchige Hospitation in einem anderen Sozialunternehmen möglich → wir sind gut vernetzt und stellen dir gerne Kontakte zur Verfügung!

  • Teamspirit: Austausch mit anderen Trainees, Praktikant*innen und Werkstudierenden

 

Deine Aufgaben:

  • Planung, Konzeption und Umsetzung von sprachsensiblen Projektkonzepten (Schulprojekte, Nachmittagsangebote oder Feriencamps)

  • Unterstützung einer Projektleitung bei allen anfallenden Aufgaben des Projektmanagements

  • Administration & Orga: Kleinere Aufgaben, die im ZuBaKa-Büro anfallen

 

Dein Profil: 

  • Du hast gerade dein Studium (bevorzugt sozialer Bereich) abgeschlossen und suchst eine Stelle für den Berufseinstieg mit steiler Lernkurve (Anerkennungsjahre sind derzeit nur von der Hochschule Darmstadt möglich!)

  • Du hast Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, leitest gerne Gruppen an und interessierst dich für Sprachförderung

  • Du konntest in vorherigen Nebenjobs Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und im besten Fall auch im Bereich Nachhilfe sammeln

  • Die Themen Migration und Bildung liegen dir am Herzen

 

Bei ZuBaKa möchten wir dazu beitragen, dass unsere Gesellschaft gerechter wird. Deshalb soll auch unser Team noch vielfältiger werden. Wir freuen uns deshalb besonders über Bewerbungen von Menschen mit eigener oder familiärer Einwanderungsgeschichte, Schwarzen Menschen und People of Color und begrüßen grundsätzlich alle Bewerbungen – unabhängig von Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Gesundheitszustand, Alter, Gewicht, familiären Verpflichtungen, Geschlecht, Geschlechtsidentität,  und sexueller Orientierung.

Einsatzort

  • Frankfurt am Main Nordend-West (60322)

Über das Unternehmen

ZuBaKa steht für “Zukunftsbaukasten”. Wir sind ein wirkungsorientiertes gemeinnütziges Sozialunternehmen mit Sitz in Frankfurt und setzen Bildungsprojekte im Raum Rhein-Main und im Rhein-Neckar-Gebiet um. Unsere primäre Zielgruppe sind zugewanderte Kinder und Jugendliche mit Sprachförderbedarf, deren Potentiale und Fähigkeiten wir sichtbar machen möchten. Vier zentrale Wirkungsziele stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit: Die Schüler*innen… … haben eine positive Selbstwahrnehmung … verbessern ihre sprachlichen Fähigkeiten … entwickeln eigene Ideen und Ziele … bringen sich aktiv in ihrem schulischen und außerschulischen Umfeld ein. Wir erreichen unsere Ziele, indem wir Deutschlernen mit sozialem Training und schülernahen Themen kombinieren. Als Umsetzer*innen vor Ort werden von uns geschulte und eng begleitete Studierende als ZuBaKa-Scouts eingesetzt, da wir an den Peer-Effekt glauben. Die Schüler*innen entwickeln eine persönliche Beziehung, die Basis für jeden Lernfortschritt ist, und lernen mit Motivation von engagierten, jungen Erwachsenen, die in vielen Fällen selbst Migrationserfahrung haben.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .