Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische Hilfskräfte (m/w/d) für den Geschäftsbereich Hochschulmanagement

HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V.

Anzeigenbeschreibung

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung ist ein forschungsbasiertes, unabhängiges Kompetenzzentrum in Trägerschaft der 16 Bundesländer. Es dient der Förderung von Wissenschaft, Forschung und Lehre. Aufgaben sind die Beratung und der Know-how-Transfer zu Themen des Hochschulbaus, der Hochschulinfrastruktur und der Hochschulgovernance.

 

Für den Geschäftsbereich Hochschulmanagement suchen wir ab sofort

Studentische Hilfskräfte (m/w/d),

die uns längerfristig studienbegleitend unterstützen.

 

Sie werden in einem kreativen und dynamischen Team arbeiten, das Hochschulen sowie Wissenschaftseinrichtungen und Ministerien im Bereich des internen Hochschulmanagements berät. Veränderte hochschulpolitische Steuerungsmechanismen und der wachsende Wettbewerb der Hochschulen untereinander stellen erhöhte Anforderungen an die strategische Steuerung. In über 100 Projekten wurde eine umfangreiche Fach- und Prozessexpertise aufgebaut, die Partnern und Kunden nicht nur in Beratungsprojekten einen einzigartigen Mehrwert bietet, sondern auch dem Wissenstransfer und der Vernetzung zwischen den Einrichtungen zu Gute kommt.

Ihre Aufgaben beinhalten die Unterstützung der Projektleitungen bei der Erreichung der Projektziele, Datenrecherche, Datenaufbereitung in Schrift und Zahlen sowie projektbezogene allgemeine Büroorganisation.

 

Was wir erwarten:

  • Sie können Microsoft-Office sicher anwenden
  • Sie haben Interesse an anspruchsvollen und interessanten Beratungsprojekten im Bereich Hochschulmanagement
  • Sie haben idealerweise Kenntnisse in quantitativer und/oder qualitativer Sozialforschung
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und genau
  • Sie sind teamfähig, engagiert und zuverlässig
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was sie erwarten können:

  • Sie können ihre Wochenarbeitsstunden nach Absprache flexibel einteilen
  • Wir berücksichtigen Prüfungszeiten bei der Einteilung der Arbeitsstunden
  • Sie erhalten eine Vergütung lt. des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen (aktuell 10,69 €/h ohne Bachelorabschluss, 12,43 €/h mit Bachelorabschluss)

 

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf ihre Bewerbung mit kurzem Lebenslauf, Interessenschwerpunkten und Erfahrungen per E-Mail unter der Kennziffer 04-2021 an bewerbung@his-he.de.
Bei Fragen zu der Ausschreibung gibt ihnen Franziska Bittl unter Tel. +49 511 169929-40 gerne Auskunft.

 

 

HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V., Goseriede 13a, 30159 Hannover. www.his-he.de

Einsatzort

  • Hannover Mitte (30159)

Über das Unternehmen

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung ist ein forschungsbasiertes, unabhängiges Kompetenzzentrum in Trägerschaft der 16 Bundesländer. Es unterstützt die Hochschulen, Forschungszentren und Ministerien im gesamten Bundesgebiet durch Fach- und Prozessberatung sowie Grundlagenstudien und Know-how-Transfer. Durch die anerkannten langjährigen Kompetenzen im Wissenschaftsumfeld bestehen stabile und vertrauensvolle Arbeitsbeziehungen zu allen Geschäftspartnern.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .