Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent - Forderungsmanagement

LehmbauGruppe

Anzeigenbeschreibung

Seit über 25 Jahren bieten die Gesellschaften der Sächsischen LehmbauGruppe Aus-, Fort- und Weiterbildungen an und engagieren sich in sozialen Projekten. Die Haupttätigkeitsfelder sind Schul-, Berufs- und Sozialbildung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten für unser Forderungsmanagement (m/w/d) in Teilzeit (20h) oder auf geringfügiger Beschäftigungsbasis.

Ihre Aufgaben

• Eigenständige Kontrolle und Bearbeitung titulierter Forderungen
• Korrespondenz mit Schuldnern, Rechtsanwälten, Gerichten und Gerichtsvollziehern

Ihr Profil

• Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbar
• Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sind zuverlässig und sorgfältig
• Sie treten professionell auf
• Sie haben Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
• Der routinierte Umgang mit MS-Office Produkten ist für Sie selbstverständlich
• Ideal sind Kenntnisse im Umgang mit DATEV


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bitte senden Sie diese an: sayatzm@lehmbaugruppe.de

Für weitere Fragen und Informationen zur ausgeschriebenen Position steht Ihnen unser Chief Personnel Officer Herr Maximilian Sayatz 0341 - 41459 156 zur Verfügung.

Einsatzort

  • Leipzig Altlindenau (04177)
Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du auf den Button "Ablehnen" klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung.