Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Werkstudent für organisatorische Projektunterstützung (m/w/d)

IT-Dienstleistungszentrum Berlin

Anzeigenbeschreibung

Das bieten wir Ihnen   

  • Raum für eigenverantwortliche Entscheidungen und die Chance, Innovationen für die Berliner Verwaltung zu gestalten
  • Transparente Ziele und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Zahlreiche individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Teamevents
  • Gesundes Arbeiten, Sportangebote und ausgewogene Ernährung im hauseigenen Bistro
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung (Homeoffice)
  • Wetterfester Fahrradstellplatz
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz – selbst in Krisenzeiten

 

Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie bei uns   

  • Sie unterstützen unsere Projektteams während der gesamten Projektlaufzeit
  • Sie unterstützen bei der Prozessaufnahme und tragen zur Optimierung dieser bei
  • Sie unterstützen bei der Etablierung agiler Projektmethoden im Projektablauf
  • Sie unterstützen bei der Optimierung der Portfolio-Steuerung
  • Sie nehmen Aufgaben des Dokumentenmanagements für das Projekt wahr
  • Sie nehmen an Meetings und Workshops teil und dokumentieren die Ergebnisse

 

Das bringen Sie mit   

  • Sie sind derzeit in einem Studiengang mit wissenschaftlichem Schwerpunkt (z.B. Wirtschaftswissenschaften) immatrikuliert
  • Sie haben erste Erfahrungen im Projektcontrolling oder hinsichtlich Projektmethoden
  • Der Umgang mit dem PC und den gängigen MS Office Anwendungen ist Ihnen vertraut
  • Sie bringen eine selbstständige und motivierte Arbeitsweise mit
  • Sie haben Interesse Projekt- und Projektleitungstätigkeiten genau zu verstehen und durch eigene Ideen zu bereichern
  • Sie arbeiten gerne im Team

Einsatzort

  • Berlin Wilmersdorf (10713)

Über das Unternehmen

Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) ist der zentrale IT-Dienstleister der Senatsverwaltungen, Bezirksämter und öffentlichen Einrichtungen der Hauptstadt. Als Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) finanziert sich das ITDZ Berlin mit über 680 Mitarbeitenden aus eigener Leistungserbringung. Das ITDZ Berlin berät und unterstützt die Verwaltung bei IT-Projekten sowie bei der Beschaffung von IT- und Telekommunikations-Hardware und -diensten. Gemeinsam mit dem Land Berlin arbeitet das ITDZ Berlin zudem an der Umsetzung zentraler E-Government Projekte. Dabei setzt das ITDZ Berlin auf hohe Sicherheitsstandards und kooperiert für seine Leistungserbringung mit Wirtschaft, Wissenschaft und anderen öffentlichen IT-Dienstleistern. Neben dem Berliner Landesnetz, das eine integrierte Sprach- und Datenkommunikation ermöglicht, stellt das ITDZ Berlin der Verwaltung zwei leistungsfähige und energieeffiziente Data-Center (Rechenzentren) sowie ein zentrales Druckzentrum zur Verfügung. Auch das Bürgertelefon 115 ist im ITDZ Berlin angesiedelt.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.