Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Student (m/w) IP Netzwerktechnik

Ingentive Networks GmbH

Anzeigenbeschreibung

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung bei Kundenprojekten durch Einrichtung und Testaufbau von aktiven Netzwerkkomponenten, z.B. Switches, Router und Firewalls.
  • Administration des Schulungslabors.
  • Erstellen von technischen Dokumenten.
  • Installation und Administration von Softwarelösungen unter Linux und Windows.

 

Dein Profil:

  • Du hast das Grundstudium eines technischen Fachs wie Informatik, Elektrotechnik etc. erfolgreich abgeschlossen.
  • Spaß beim Aufbau von Netzwerken und Grundkenntnisse im Bereich von TCP/IP
  • Du verfügst über ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Du hast praktische Erfahrung in der Installation und Administration von Windows- und Linux-Systemen.
  • Du bist zuverlässig und kommunikativ, arbeitest selbständig, strukturiert und sorgfältig.
     

Was wir Dir bieten:

  • Die Mitarbeit an Kundenprojekten und den Einblick in den Arbeitsalltag unserer Berater
  • Die Möglichkeit, vielfältige praktische Erfahrungen mit aktiven Netzwerkkomponenten zu sammeln und damit Deine theoretische Ausbildung zu vervollständigen.
  • Eine praxisorientierte und persönliche Betreuung durch erfahrene CCIEs.
  • Flache Hierarchien, kurze Dienstwege, hohe Flexibilität und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.
  • Einen Stundensatz von 15 €

Einsatzort

  • Düsseldorf Hassels (40599)

Über das Unternehmen

Die Ingentive Networks GmbH hat sich auf Dienstleistungen im Umfeld von Netzwerken mittelständischer bis großer Unternehmen spezialisiert. Wir bieten unseren Kunden aktive Komponenten führender Hersteller (u.a. Cisco, HPE, Aruba, Fortinet) zusammen mit technisch anspruchsvollen Dienstleistungen. Unser Spektrum reicht dabei vom Netzwerk-Design über die Implementierung von Switches, Routern und Firewalls bis hin zu WLAN-Messungen, Support und Schulungen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.