Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Personaldiagnostik und Psychometrie

Aivy UG (haftungsbeschränkt)

Anzeigenbeschreibung

Über uns:

Aivy ist eine mehrfach ausgezeichnete Ausgründung der Freien Universität in Berlin. Als HR-Tech-Startup entwickeln wir Game-based-Assessments und schaffen damit einen neuen Standard neben dem Lebenslauf. Nutzer können auf ansprechende Weise und wissenschaftlich fundiert die eigenen Potenziale erkunden und diese mit Unternehmen teilen. Diesen stehen damit bereits sehr viel früher als bisher valide diagnostische Daten, für eine qualitativ bessere und diskriminierungsfreie Ersteinschätzung von Bewerbern, zur Verfügung.

 

Aufgaben:

 

  • Recherche und Konzeption von eignungsdiagnostischen Minispielen entlang aktueller, wissenschaftlicher Literatur
  • Durchführung und Auswertung von Studien zur Validierung und Normierung der konzipierten Testverfahren
  • Unterstützung in der Strukturierung von Test-Entwicklungsprozessen
  • Begleitung und Auswertung von Nutzertests sowie Ableitung von Handlungsmaßnahmen

 

Profil:

  • Du befindest dich im fortgeschrittenen Bachelorstudium oder bereits im Masterstudium für Psychologie
  • Du hast bereits erste Erfahrungen in der wissenschaftlichen Recherche, Datenanalyse und Konzeption verhaltensorientierter Testverfahren
  • Du verstehst komplexe Themen und kannst diese verständlich strukturieren und in einfache Logiken übersetzen
  • Du bist kreativ, eigenständig, engagiert, organisiert, verantwortungsvoll und hast Lust etwas zu verändern

 

Damit kannst du rechnen:

  • Zusammenarbeit mit unserem Psychometriker
  • maximale Flexibilität und angenehmes Arbeitsumfeld
  • kurze Entscheidungswege und direkte Kommunikation
  • Platz für Kreativität und Selbstverwirklichung
  • Langfristige Perspektive

Einsatzort

  • Berlin Steglitz (14195)

Über das Unternehmen

Aivy ist ein mehrfach ausgezeichnetes HR-Tech-Startup aus Berlin. Es sorgt für mehr Transparenz und Effizienz in der Personalauswahl. Mit seinen Game-based-Assessments schafft es einen neuen Standard neben dem Lebenslauf. Nutzer entdecken auf ansprechende Weise und wissenschaftlich fundiert die eigenen Potenziale. Ihr individuelles Stärkenprofil können sie mit Unternehmen teilen. Diesen stehen damit bereits sehr viel früher als bisher valide diagnostische Daten, für eine qualitativ bessere und diskriminierungsfreie Ersteinschätzung von Bewerbern, zur Verfügung.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .