Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische Aushilfe (m/w/d) für CMS-System

Verband Wohneigentum e. V.

Anzeigenbeschreibung

Sie sind ein digital Native, perfektionistisch und ein Technikerklärer?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir sind mit rund 340.000 Mitgliedern der bundesweit größte Verband für selbstnutzende Wohneigentümer und suchen ab sofort eine Studentische Aushilfe (m/w/d) für unsere Bundesgeschäftsstelle zur Pflege unseres verbandseigenen Content-Management-Systems (CMS) auf Minijob-Basis

Arbeitszeiten: ein bis zwei Tage die Woche, max. 6 Stunden / Woche

Das erwartet Sie:

  • eigenständiges Arbeiten
  • Praxiseinblicke
  • ein kleines Team
  • kurze Wege und flache Hierarchien
  • eine leistungsgerechte Bezahlung

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für regelmäßige Aufgaben rund um Content-Updates unserer Website. Hierfür erhalten Sie eine hausinterne Schulung in das verbandseigene Content Management System (CMS).
  • Sie verwalten und betreuen die Websites, die über unser CMS-System laufen, legen neue Websites an und unterstützen die Anwender bei Problemen.
  • Sie beantworten selbstständig Anfragen der Anwender.
  • Sie sind bereit kleinere Aufgaben im Sekretariatsbereich zu übernehmen.
  • Sie können das Team bei der EDV unterstützen.

Anforderungsprofil:

  • Sie kennen sich mit gängigen Office-Programmen aus (Word, Excel, PowerPoint) und haben schon erste Erfahrungen in der Anwendung von CMS-Systemen.
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse und haben eine gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift.
  • Sie arbeiten sorgfältig und konzentriert.
  • Sie können IT-Laien weiterhelfen.
  • Sie sind flexibel und können sich gut organisieren.

 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Petra Uertz, Bundesgeschäftsführerin

Verband Wohneigentum e. V.

bund@verband-wohneigentum.de

Einsatzort

  • Bonn Dottendorf (53129)

Über das Unternehmen

Der Verband Wohneigentum e.V. tritt für die Förderung und den Erhalt des selbstgenutzten Wohneigentums ein. Auf allen politischen Ebenen setzt er sich dafür ein, dass jedermann - auch sogenannte Schwellenhaushalte und insbesondere junge Familien - sich den Traum vom eigenen Heim verwirklichen können. Gleichzeitig berät der Verband Wohneigentum im Sinne des Verbraucherschutzes neutral und unabhängig sowohl Bauherren als auch Wohneigentümer. Es werden nahezu alle Bereiche rund um Haus und Grundstück in die Informations- und Beratungstätigkeit einbezogen: Fragen zu Steuern und Gebühren ebenso wie zu Bau, Energieeffizienz und Gartengestaltung. Dem Verband Wohneigentum gehören 16 Landesverbände an. Dadurch kann die Arbeit besser auf das jeweilige Bundesland und die dortige Gesetzgebung abgestimmt werden. Die Informations- und Beratungstätigkeiten sowie Service-Leistungen für Mitglieder und Gemeinschaften werden direkt durch die Landesverbände angeboten. Bundesweit vertritt der Verband Wohneigentum die Interessen der selbstnutzenden Wohneigentümer mit dem politischen Gewicht seiner rund 340.000 Mitglieder.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .