Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische/r Mitarbeiter/in für wissenschaftliche Begleitforschung

Minor - Wissenschaft Gesellschaft mbH

Anzeigenbeschreibung

Minor – Wissenschaft Gesellschaft mbH ist als Forschungseinrichtung in den Themenfeldern Migration, Inklusion, Berufsbildung, Medien, Demokratie und Klimaschutz aktiv. Unsere wissenschaftliche Arbeit soll dazu beitragen, Probleme und Ungleichheiten für verschiedene Zielgruppen zu analysieren und Lösungsvorschläge für eine bessere Integration und Inklusion auf individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene zu machen.

Wir bieten ab 01.03.2020 eine bis 31.12.2020 befristete Stelle in Berlin als Studentische*r Mitarbeiter*in (w/m/d) (TVöD 3/1, 15 Stunden/Woche)

Mit der Förderrichtlinie zur kommunalen Koordinierung von Bildungsangeboten für Neuzugewanderte fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Landkreise und kreisfreie Städte beim Aufbau von Koordinierungsstrukturen. Über 400 kommunale Koordinatorinnen und Koordinatoren in 321 Kreisen und kreisfreien Städten sollen durch die Vernetzung und Abstimmung lokaler Angebote und Initiativen den Zugang für Bildungsangebote für Neuzugewanderte verbessern und bedarfsorientiert anpassen. Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung überprüft Minor die Zielerreichung, identifiziert Gelingensbedingungen effektiver kommunaler Koordinierung und arbeitet beispielhaft erfolgreiche Strukturen und Modelle heraus.

Aufgaben:

Unterstützung der wissenschaftlichen Projektmitarbeitenden bei:

  • Datenerhebung und -auswertung (quantitativ)
  • Vorbereiten, Verfassen und Layouten von Publikationen und Vorträgen
  • Kommunikation mit Projektpartnern
  •  
  • Aktuell eingeschrieben als Student*in an einer Universität oder Hochschule in Deutschland, idealerweise in Sozial-, Politik-, Verwaltungs- oder Bildungswissenschaften
  • Grundkenntnisse der deskriptiven Statistik, Erfahrung im Umgang mit SPSS o.Ä. und mit Software für Onlineumfragen von Vorteil
  • Sehr gute Fähigkeiten im Recherchieren und im Verfassen von Texten sowie sehr gute Ausdrucksweise
  • Kommunikations- und Organisationsvermögen
  • Sicherer Umgang mit Word, Excel, Powerpoint

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen Team

Wir freuen uns über eine elektronische Kurzbewerbung von ½ Seite und einen Lebenslauf an Elisabeth Hoffmann an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@minor-wissenschaft.de. 

Bewerbungsschluss ist der 16.02.2020 (24 Uhr), Bewerbungsgespräche sind für den 20. und 21.02.2020 geplant.

Kosten, die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstehen, können nicht übernommen werden.

Einsatzort

  • Berlin Moabit (10555)

Über das Unternehmen

Minor – Wissenschaft Gesellschaft mbH ist als Forschungseinrichtung in den Themenfeldern Migration, Inklusion, Berufsbildung, Medien, Demokratie und Klimaschutz aktiv. Unsere wissenschaftliche Arbeit soll dazu beitragen, Probleme und Ungleichheiten für verschiedene Zielgruppen zu analysieren und Lösungsvorschläge für eine bessere Integration und Inklusion auf individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene zu machen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.