Studitemps GmbH

Aushilfe im Lager (m/w/d) bei Primark

Einzelhandel

24103 Kiel


Wir suchen stellvertretend für unseren Kunden PRIMARK ab sofort zuverlässige und motivierte Aushilfen im Lager (m/w/d) während der Weihnachtszeit.

Bereits 20 Stores wurden in Deutschland eröffnet und es folgen noch weitere. Modejäger wie Preisbewusste begeistern sich für Primarks Produktpalette. Das vielfältige Angebot von modischen Artikeln für Damen, Kinder und Herren, macht die Arbeit in einem Primark Store zu einem abwechslungsreichen Erlebnis! Bewerbung erfolgt NUR über die Studitemps GmbH.

Stundenlohn

11,00 €

Sprachkenntnisse

Deutsch: Fortgeschritten

Deine Aufgaben

  • Du sortierst den Warenbestand im Lager
  • Du füllst den Warenbestand auf

Dein Profil

  • Du arbeitest schnell und zügig
  • Du bist zuverlässig und dir macht körperliche Arbeit Freude

Eckdaten

  • Einsatztage: ab sofort täglich, nach Absprache im Schichtsystem
  • Einsatzzeitraum: ab sofort bis Ende Dezember

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Stundenlohn

11,00 €

Sprachkenntnisse

Deutsch: Fortgeschritten

Über Studitemps

2008 gegründet, ist Studitemps heute Deutschlands größter Personaldienstleister für Studenten. Jeden Monat registrieren sich über 13.000 Hochschüler auf unserer Jobbörse Jobmensa und finden einen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Nebenjob. Mit unseren beiden Marken Jobmensa und Studitemps sind wir ein verlässlicher Partner für beide Seiten und vereinfachen so den studentischen Arbeitsmarkt. Einmal registriert, hast du die Möglichkeit während deines Studiums für verschiedene Kundenunternehmen zu arbeiten und dir so deinen Lebensunterhalt zu verdienen oder praktische Erfahrungen für deinen Berufseinstieg zu sammeln. Sobald du dich beworben hast, erhältst du innerhalb weniger Tage ein Feedback von uns. Bisher fanden über 90.000 Studenten über uns ihren Studentenjob ‒ sicherlich auch bald du.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.