Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917

Jobangebot

Aushilfe (m/w/d) für die Kasse

Studitemps GmbH

Stellenbeschreibung

Wir, die STUDITEMPS GmbH, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt studentische Aushilfen (m/w/d) für Kassentätigkeiten in Raunheim.

Unser Kundenunternehmen ist eine deutsche Baumarkt-Handelskette und betreibt an bundesweit rund 330 Standorten Baumärkte und Gartencenter.

Deine Aufgaben: 
  • Du bist für das verantwortungsvolle Führen der Kasse zuständig
  • Nach einer Einarbeitungszeit überzeugst du mit deiner kompetenten Beratung im Verkauf und bist Ansprechpartner/in für Kunden

Dein Profil:
  • Du bist kundenorientiert und hast vorzugsweise bereits im Einzelhandel gearbeitet
  • Du hast eine sehr gute Auffassungsgabe und arbeitest dich schnell in neue Aufgabenbereiche ein
  • Du verfügst über fließende Deutschkenntnisse

Eckdaten:
  • 11,30 EUR Stundenlohn
  • Einsatzzeitraum: ab Anfang Juni bis mind. Ende August
  • Einsatzzeiten: Mo- Sa, flexibel nach Rücksprache
  • Einsatzort: Anton-Flettner-Straße, 65479 Raunheim

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Einsatzort

  • 55128 Mainz

Über Studitemps

2008 gegründet, ist Studitemps heute die führende digitale Plattform für flexibles Arbeiten für Student*innen, Absolvent*innen und Young Professionals. Jeden Monat registrieren sich über 13.000 Hochschüler*innen auf unserer Jobbörse Jobmensa und finden einen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Nebenjob. Mit unseren beiden Marken Jobmensa und Studitemps sind wir ein verlässlicher Partner für beide Seiten und vereinfachen so den studentischen Arbeitsmarkt. Einmal registriert, hast du die Möglichkeit während deines Studiums für verschiedene Kundenunternehmen zu arbeiten und dir so deinen Lebensunterhalt zu verdienen oder praktische Erfahrungen für deinen Berufseinstieg zu sammeln. Bisher fanden über 90.000 Student*innen über uns ihren Studentenjob ‒ sicherlich auch bald du.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.