Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Fahrer (m/w) für Messdatenaufzeichnung in Teilzeit

Atlatec GmbH

Anzeigenbeschreibung

Jobbeschreibung

Die Atlatec GmbH hat ein mobiles Messsystem entwickelt. Dieses besteht aus einer Dachbox, die mit Saugnäpfen auf einem Fahrzeugdach montiert werden kann. Mit den Daten dieser Dachbox kann danach eine 3D Karte der Umgebung hergestellt werden. Diese wird danach an Kunden verkauft. Nun sind wir auf der Suche nach Verstärkung im Team zur Datenaufzeichnung in verschiedenen europäischen Städten. Der Arbeitsrhythmus wird dabei immer aus einer Woche Datenaufzeichnung in einer Stadt (zB Paris, Coventry, Göteborg, München etc.) und einer Woche Pause (ohne Reise) bestehen. Während der Datenaufzeichnung müssen gestimmte Strecken und Routen mit dem Messsystem befahren werden.

Aufgaben

  • Betreiben des Messsystems (Dachbox) in europäischen Städten
  • Kopieren der Daten auf externe Datenträger (Festplatten)
  • Planung der Reisen in Europa

Qualifikation

  • Technisches Verständnis und gute Computerkenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft einen Transporter zu fahren (auch in Innestädten)
  • Reisebereitschaft (jeweils eine Woche pro Stadt mit Übernachtung)
  • Gewissenhaftes Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Selbstständigkeit

Zusätzliche Informationen

Der Arbeitsrhythmus ist vermutlich ein wöchentlicher Wechsel zwischen Riesen in europäische Städte und einer Pausewoche zur Planung der nächsten Reise. Es werden ca 20-25h pro Woche im Durchschnitt gearbeitet. Es sollen ca 8 Städte bereist werden.

Das bieten wir

  • Wir zahlen 14 Euro pro Stunde
  • Wir übernehmen alle Reisekosten
  • Wir zahlen Verpflegungsmehraufwand während der Reisen
  • Wochenenden in den Städten können privat genutzt werden

Einsatzort

  • Karlsruhe Innenstadt-West (76131)

Über das Unternehmen

Die Atlatec GmbH wurde 2014 gegründet und ist seither erfolgreich an Projekten der Automobilindustrie beteiligt. Kern des Geschäftsmodelles ist die videobasierte Kartierung und Lokalisierung, an deren technologischer Weiterentwicklung Atlatec arbeitet. Einige selbstfahrende Versuchsfahrzeuge namenhafter Autobauer nutzen mittlerweile Atlatec-Technologie für autonomes Fahren und zur Erprobung von Fahrerassistenzsystemen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .