Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Studentische Hilfskraft für die Abteilung Politikbeziehungen und Kommunikation

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Anzeigenbeschreibung

Die Abteilung „Politikbeziehungen und Kommunikation“ koordiniert und bearbeitet sämtliche Aktivitäten zur Stärkung der Zusammenarbeit des DLR mit Akteuren der Bundes-, Landes- und Europapolitik. Darüber hinaus entwickelt die Abteilung Kommunikationsmaßnahmen zur Profilbildung des DLR in der Öffentlichkeit und in den Medien. Die Abteilung unterstützt die deutschlandweit angesiedelten Forschungsinstitute des DLR, das DLR-Raumfahrtmanagement sowie den DLR-Projektträger.

Durch die Büros in Berlin und Brüssel vertritt die Abteilung die Interessen des DLR bei der Bundesregierung, bei Mitgliedern des Bundestages sowie bei der Europäischen Kommission und beim Europäischen Parlament. Das Büro Berlin Mitte hat die Aufgabe, das DLR optimal in der Bundes- und Landespolitik zu positionieren. Hierzu ist das Büro Berlin zentraler Ansprechpartner des DLR gegenüber allen relevanten bundes- und landespolitischen Akteuren. Das DLR wird überwiegend aus Mitteln des Bundes finanziert. Eine professionelle Gestaltung und Pflege der Beziehungen u.a. im parlamentarischen Raum ist daher unverzichtbar.

Zur Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Recherchen und Aufbereitung von laufenden politischen Themen und Debatten
  • Erstellung von Briefings für Termine im politischen Umfeld
  • Mitwirkung an der Vorbereitung von Veranstaltungen im politischen Raum
  • Erstellung und Pflege von Verteilern


Mindestqualifikation:

  • Studierend in einem fachlich einschlägigen Masterstudiengang
  • Kenntnisse der deutschen politischen Landschaft und Stakeholder
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und aufzubereiten

Gewünschte Qualifikation:

  • Erste Arbeitserfahrungen in der Arbeit mit oder in politischen Institutionen sind von Vorteil.

Beschäftigungsbedingungen:

  • Dauer: zunächst 6 Monate
  • Vergütung: Je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe E5 TVöD.
  • Beschäftigungsgrad: Teilzeit


Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Einsatzort

  • Berlin Mitte (10117)

Über das Unternehmen

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Sicherheit sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden. Darüber hinaus ist das DLR im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Zudem sind im DLR zwei Projektträger zur Forschungsförderung angesiedelt.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .