Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische Aushilfe Technische Redaktion (M/W)

Lucas-Nuelle GmbH

Anzeigenbeschreibung

Zur Unterstützung unseres Produktmanagements bei der Erstellung von Werbemitteln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

STUDENTISCHE AUSHILFE (M/W)

Fachbereich Kommunikation, Journalismus (vorzugsweise technische Fachrichtung) oder Vergleichbares

 

Zu den vielseitigen Aufgaben gehört u.a.:

- Projektarbeit bei der Neugestaltung unserer Produktkataloge

- Erstellung von Produktbeschreibungen für Labormöbel und Laborausstattungen

- Schnittstellenarbeit zwischen Produktmanagement und Marketing

- Organisation und Konzeption von professionell beauftragten Produktfotos

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, parallel zu Ihrem Studium und möglichst über einen längeren Zeitraum, bei der Bewältigung o.g. Aufgaben mitzuarbeiten.

Sie verfügen über sehr gute schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse. Komplexe Themen sprachlich ansprechend zu vermitteln, fällt Ihnen leicht. Eine Affinität zu Social Media ist wünschenswert.

Ihre Monatsarbeitszeit vereinbaren wir nach Ihren Möglichkeiten zwischen 20 bis 80 Stunden. Auf Prüfungszeiten und Semesterferien nehmen wir Rücksicht. Zum Abschluss des Studiums bieten wir regelmäßig Studenten die Chance, ein Praxissemester oder die Abschlussarbeit mit uns zu verwirklichen.

Bei Rückfragen rufen Sie gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit frühstmöglichem Einstellungstermin.

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Linden
Produktmanager
stefan.linden@lucas-nuelle.de
t: +49 2273 546 109

 

 

Einsatzort

  • Kerpen Sindorf (50170)

Über das Unternehmen

Lucas-Nülle vertreibt innovative Trainingssysteme für die berufliche Bildung an Schulen, Bildungszentren, Hochschulen und an Industriekunden. Dank einer breiten Kompetenz in zahlreichen Fachbereichen sind wir in der Bildungsbranche weltweit bekannt und erfolgreich.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.