Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Lehrkräfte / Dozenten (m/w) für das Fach Englisch

MERA Bildungsmanagement.de

Anzeigenbeschreibung

Privatakademie – Institut Dr. Rampitsch

Die MERA Bildungsmanagement GmbH  ist integrierter Bestandteil einer der führenden Institutsgruppen des Bildungsbereiches im deutschsprachigen Raum, die pro Jahr bundesweit an sechs Standorten mehr als 12.000 Kurs- und Seminarteilnehmer betreut.

Die Privatakademie bereitet Jugendliche und junge Erwachsene an 10 Standorten in Deutschland auf ihren Schulabschluss vor. Dabei werden sie nach einem bewährtem Privatschulkonzept im Klassenverband auf die staatlichen Prüfungen des Qualifizierenden Hauptschulabschlusses, der Mittleren Reife oder der Allgemeinen Hochschulreife vorbereitet.

Wir suchen ab sofort an unserem Standort Frankfurt:   

Lehrkräfte / Dozenten (m/w) für das Fach Englisch für die Vorbereitung auf die Allgemeine Hochschulreife

Gefragt sind engagierte und fachlich kompetente Persönlichkeiten, die Freude am Unterrichten haben und gerne mit jungen Menschen arbeiten. Die Privatakademie bietet Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit in Festanstellung  bei flexibler Zeiteinteilung und variablem Stundenumfang. Wir legen großen Wert auf ein respektvolles Miteinander von Lehrern und Schülern sowie ein ermutigendes Lernklima. Teilen Sie unsere Werte und fühlen Sie sich angesprochen? Dann sollten wir uns kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Ihr Ansprechpartner:
Annabell Gebhart
Privatakademie – Institut Dr. Rampitsch
Annabell.Gebhart@privatakademie.de
www.privatakademie.de

Einsatzort

  • Frankfurt am Main Gutleutviertel (60329)

Über das Unternehmen

Die MERA Bildungsmanagement GmbH - Gesellschaft für Aus- und Weiterbildung - ist integrierter Bestandteil einer der führenden Institutsgruppen des Bildungsbereiches im deutschsprachigen Raum, die pro Jahr mehr als 12.000 Kurs- und Seminarteilnehmer betreut.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.