Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische/n Mitarbeiter/in im Projekt „PROSPERITY"

Deutsches Institut für Urbanistik

Anzeigenbeschreibung

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) ist die Forschungs-, Fortbildungs-, Beratungs- und Informationseinrichtung der deutschen Städte. Das Institut sucht am Arbeitsort Berlin für seinen Forschungsbereich „Mobilität" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

studentische/n Mitarbeiter/in

vorrangig für das Forschungsprojekt „PROSPERITY" mit gültiger Immatrikulation für 10–20 Stunden/Woche voraussichtlich befristet bis zum 31.12.2018 mit der Aussicht auf Verlängerung.

Im PROSPERITY-Projekt wird der Wissensaustausch zwischen Kommunen, Landesbehörden und anderen Akteuren gefördert, um die Sichtbarkeit und Unterstützung des Ansatzes der Nachhaltigen Stadtmobilitätspläne (SUMP) zu erhöhen.

 

Aufgaben

• Recherche zu SUMP, Verkehrsplanungsprozessen und Maßnahmen für nachhaltige Verkehrsplanung,

• Organisation von Veranstaltungen,

• Aufbereitung und Auswertung von Daten,

• Auswertungen für vorgegebene Verkehrsfragen.

Neben den Aufgaben in PROSPERITY sollen auch weitere Themen bearbeitet werden, wie Maßnahmen für einen stadtverträglichen Wirtschaftsverkehrs, Evaluationsmethoden, Förderung von nachhaltigem Mobilitätsverhalten und ökologische Verkehrsfolgen.

 

Anforderungen

• Studium in den Fachrichtungen Verkehrswesen, Stadt- und Regionalplanung, Geografie oder ähnlichen Studiengängen mit Verkehrsbezug,

• sehr gute Englischsprachkenntnisse,

• allgemeine EDV-Kenntnisse,

• Fähigkeit und Motivation an der Arbeit im Team.

Angesprochen sind vor allem Studenten und Studentinnen, die sich in verkehrliche Themen und Forschungsarbeiten vertiefen möchten.

Die Vergütung richtet sich je nach Qualifikation nach den im Bund geltenden Bestimmungen. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei vergleichbarer Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email im PDF-Format, unter Angabe der Stellenbezeichnung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bitte bis zum 28.01.2018, zu richten an: Personal-Bewerbung@difu.de

Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Wulf-Holger Arndt, Tel.: 030/39001-185.

 

Einsatzort

  • Berlin Kreuzberg (10969)
Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.