Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Studentische Hilfskräfte (m/w) im Bereich Informationstechnik/Netze

Stiftung caesar

Anzeigenbeschreibung

Caesar ist ein in Bonn angesiedeltes, neurowissenschaftliches Forschungsinstitut, das mit der Max-Planck-Gesellschaft assoziiert ist. Im Mittelpunkt der interdisziplinären Forschung, bei der Wissenschaftler aus verschiedenen Forschungsgebieten zusammenarbeiten, stehen die zelluläre Signalverarbeitung und die neuronalen Grundlagen des Verhaltens. Die Forschung erstreckt sich von der Untersuchung einzelliger Organismen bis hin zu einer Kernfrage der Neurobiologie: Wie bewirkt neuronale Aktivität komplexes, zielgerichtetes Verhalten?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst auf 1 Jahr befristet,

STUDENTISCHE HILFSKRÄFTE (m/w)
im Bereich Informationstechnik/Netze

Der Arbeitsumfang beträgt ca. 15-20 Stunden in der Woche.

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

- Unterstützung im IT Helpdesk, Bereich First Level Support
- Installation, Konfiguration und Maintenance von PC Hardware & Peripheriegeräten
- Installation und Konfiguration verschiedener Softwarepakete
- Erstellen von Dokumentationen, Datenbankpflege und Inventarisierung von Hardware etc.

Ihr Profil u.a.:

- Student der Informatik bzw. der Wirtschaftsinformatik
- Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Desktop-Support für Desktops/Notebooks und Mobile Devices (Windows, Mac OSX, Linux, iOS, Android) sowie Helpdesk-/Ticketsystemen
- Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich aktuelle Client-Hardware und Peripheriegeräte
- Kenntnisse und Erfahrungen Im Bereich aktuelle Anwendersoftware (Microsoft Office, Adobe etc.)
- Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
- Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Flexibilität
- Freundliche Umgangsformen
- Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

- Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben 
- Flexible Arbeitszeiten (wöchentliche Arbeitszeit max. 20 Std./Woche, Vollzeitbeschäftigung während der Semesterferien möglich) 
- Angenehmes Betriebsklima 
- Die Beschäftigung wird auf Stundenbasis mit 9,90 EUR (Bachelorstudent/-in) oder 11,52
EUR (Masterstudent/-in) vergütet.

Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Das Forschungszentrum caesar hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Ferner wollen wir den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind und unterstützen aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Interessierte Studenten richten bitte ihre Bewerbung bis spätestens 15.01.2018 an uns ausschließlich online über https://www.caesar.de/de/arbeiten-bei-caesar/karriere/

Für telefonische Auskünfte steht zur Verfügung:
Georg Plachta: Tel.: +49(0)228 / 9656144.

Caesar ist zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.

 

Einsatzort

  • Bonn Plittersdorf (53175)

Über das Unternehmen

Das Forschungszentrum caesar, center of advanced european studies and research (www.caesar.de), ist ein in Bonn ansässiges Forschungsinstitut für Neuroethologie, das mit der Max-Planck-Gesellschaft assoziiert ist.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.