Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent (m/w) Empfang

fischerAppelt, play GmbH

Anzeigenbeschreibung

fischerAppelt ist die Creative Content Group.

Bei fischerAppelt wird Gesprächsstoff produziert, der Menschen bewegt. Zum Klicken, zum Liken, zum Sharen, zum Kaufen. Hier entsteht Content zur Unterhaltung, zur Berichterstattung, zum Weitersagen, zum Wiederkommen, zur Kundenbindung und zur Mitarbeitergewinnung. Und das digital, analog, national und international. Mit den drei Schwerpunkten Public Relations, Film und Digital Marketing. Die Leidenschaft, relevanten Gesprächsstoff zu entwickeln und in der Welt zu verbreiten, teilen 400 Mitarbeiter an sieben Standorten.

 

Für unseren Empfang in Stuttgart suchen wir ab sofort einen Werkstudenten  (m/w), der uns für 10-20 Stunden pro Woche unterstützt und somit die tolle Möglichkeit nutzt, unseren Standort näher kennen zu lernen. 

 

Was du mitbringst:

  • Du bist eine engagierte, aufgeschlossene Persönlichkeit mit einer sorgfältigen und genauen Arbeitsweise
  • Kommunikatives Geschick, gute Englischkenntnisse und stets ein Lächeln auf den Lippen
  • Gute Umgangsformen und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • 12 Monate Zeit

 

Was dich erwartet:                                            

  • Einblick in die Agentur und Kontakt zu renommierten Kunden und Marken in einem kreativen, digitalen Umfeld
  • Klassische Aufgaben am Empfang
  • Ein junges Team, das dich willkommen heißt

 

Wie du dich bewirbst:

Wir freuen uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail, mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen sowie Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins an:

 

fischerAppelt, play GmbH  |  Daniela Flena

Neckarstraße 155 | 70190 Stuttgart

work@fischerappelt.de | http://www.fischerappelt.de

 

Einsatzort

  • Stuttgart Ost (70190)
Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.