Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Verkäufer (m/w) im Sneakerstore asphaltgold

asphaltgold

Anzeigenbeschreibung

Wir suchen ab sofort einen Werkstudenten (m/w) zur Verstärkung unseres Teams.

Du liebst Fashion und Streetwear und möchtest Deine Hingabe mit anderen Menschen teilen?

Dann werde ein Teil von asphaltgold und lebe Deinen Sneakerlifestyle mit uns!

AUFGABEN:

  •  individuelle Beratung der Kunden
  •  Schaufensterdekoration sowie Warenpräsentation
  •  Pflege und Ausbau des Kundenstammes
  •  Zuarbeit für die Versandabteilung unseres Onlineshops
  •  Inventuren und Bestandskorrekturen
  •  Wareneingangskontrolle und -buchungen

ANFORDERUNGEN:

  •  Freude an Beratung und Verkauf, sowie dem Umgang mit Menschen
  •  Gepflegtes Erscheinungsbild
  •  Starke Affinität für Sneaker, Fashion + Streetwear
  •  Großes Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  •  Bereitschaft auch am Wochenende zu arbeiten
  •  Erste Erfahrung im Einzelhandel ist wünschenswert
  •  Selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  •  Hohes Engagement, sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Interessiert? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte sende uns Deine Bewerbung mit Lebenslauf, Verfügbarkeiten, sowie frühestmöglichem Eintrittstermin per E-Mail an jobs@asphaltgold.de.

Einsatzort

  • Darmstadt Darmstadt (64283)

Über das Unternehmen

Die asphaltgold GmbH & Co. KG ist ein Sneakerstore und Onlineshop mit Sitz in Darmstadt. Das Unternehmen wurde 2008 von Firmeninhaber und Geschäftsführer Daniel Benz gegründet. Der passionierte Umgang mit exklusiven Turnschuhen und Streetwear als gelebte Leidenschaft wird inzwischen weltweit von Kunden geschätzt. Mit rund 80 Mitarbeitern gehört asphaltgold zu den größten und erfolgreichsten Stores im deutschsprachigen Raum.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.