Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent IT Support & Administration (m/w)

Kultur Mosaik Berlin gUG

Anzeigenbeschreibung

„Kultur Mosaik Berlin“ gemeinnützige Unternehmensgesellschaft – staatl. anerkannter
Träger der Jugendhilfe in Berlin - sucht eine/n Werkstudent/in.

Kultur Mosaik Berlin gUG am Mierendorffplatz, TU nähe


Ab sofort suchen wir einen Werkstudenten (m/w) für den Bereich IT- Support & Administration für einige Stunden die Woche oder nach Bedarf.
Ihre Aufgaben:
 Analysieren und Beseitigen von Störungen und Anwenderproblemen bei System- und Programmfehlern
 Installation und Wartung von Arbeitsplatzrechnern (Microsoft Windows XP bis Windows 10; Outlook) und Windows-Server (Version 2012 R2) sowie dazugehöriger Hardware und Bürotechnik
 Unterstützung und Betreuung der Anwender in Systemfragen sowie User Help Desk vor Ort
 Vorhandene Technik: 16 Rechner (inklusive Laptops)
Ihr Profil:

 Begonnene Ausbildung bzw. technisches Studium oder ähnliche Qualifikation 
 Technikaffinität
 Hohe Eigeninitiative und Zuverlässigkeit

 Genaue und sorgfältige Arbeitsweise
 Deutschkenntnisse

 Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe sowie über eine ausgeprägte analytische, systematische und selbständige Arbeitsweise

 Als Werkstudent im Bereich der Systemadministration bringen Sie die Leidenschaft und Begeisterung für IT-Technologien mit und sind bereit sich aktiv in neue Themen einzuarbeiten. 


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie an unserem Unternehmenserfolg als Werkstudent IT Support & Administration (m/w) mitarbeiten? Dann freuen wir uns auf und über Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, bitte ausschließlich per E-Mail an: info@multilingua-berlin.de

Einsatzort

  • Berlin Charlottenburg (10589)
Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.