Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Praktikum im Bereich Social Media & Community Management (w/m)

sygns GmbH

Anzeigenbeschreibung

Praktikum im Bereich Social Media & Community Management (w/m)

 

sygns (www.sygns.de) ist ein Start-Up aus der Berliner Kreativbranche. Als Licht Design und Produktionsfirma, mit Sitz in Berlin-Mitte und Kopenhagen, personalisieren wir seit 2014  für das Privat, Gewerbe- und vor allem Kunstgewerbe. Wir kümmern uns um Designberatung-, Konzeption, die Produktion als auch um die Betreuung eines Design Projektes. Für den wachsenden Geschäftsbereich Online Marketing brauchen wir Deine Unterstützung!

Texten, Texten, Texten. Ob für Instagram #hippeposts erstellen, Content für Facebook oder für unsere Kickstarter Seite, all das bieten wir Dir bei sygns als Praktikant im Bereich Social Media & Community Management. Daneben erhältst Du die einmalige Chance dabei zu sein, wenn wir unser neues Produkt herausbringen und begleitest den Marktauftritt. 

 

Was Dich erwartet?

 

  • Du hast die große Chance die komplette Social Media & Community Strategie unseres neuen Produktes vom 1. Tag an zu begleiten
  • Du unterstützt uns im Social Media und übernimmst verschiedene Channels (u.a. Instagram, Facebook)
  • Du übernimmst eigenverantwortlich unser Community Management, z.B. für unsere Kickstarter Seite
  • Du bist verantwortlich für unsere Texte - Du findest die richtigen Worte
  • Kaffee machen können wir selber!

 

Wer zu uns passt?

 

  • Du liebst es zu Texten und bringst ein gutes Sprachgefühl mit
  • Du absolvierst aktuell ein Studium im Bereich Marketing, Journalismus, Public Relations oder einer ähnlichen Fachrichtung 
  • Du hast idealerweise erste Erfahrung im Bereich Community Management oder Social Media (kein Muss!)
  • Du bist sehr kommunikativ und magst den Kontakt zu Menschen
  • Du hast gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere in Word
  • Du sprichst fließend Deutsch und Englisch; weitere Sprachen sind ein Plus
  • Du hast 3 - 6 Monate Zeit für Dein Praktikum

 

Warum sygns?

 

  • Dich erwartet ein cooles Loftbüro direkt am Engelbecken in Kreuzberg/Mitte
  • Kein Tag ist wie der andere - wir bieten Dir spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem internationalen Team mit Start-Up Feeling
  • Wir schwören auf flache Hierarchien
  • Regelmäßige Team lunches & Events sorgen für eine familiäre Atmosphäre
  • Dresscode - nein Danke! Komm wie Du bist
  • Wir sind Hundefreunde!

 

Du erkennst Dich wieder? Dann freuen wir uns Dich kennenzulernen!

 

Schick dafür einfach Deinen Lebenslauf, Anschreiben, Eintrittstermin und Deine Gehaltsvorstellungen, sowie über welche Plattform Du auf uns aufmerksam geworden bist an recruitment@sygns.com. Deine Ansprechpartnerin ist Sarah.

Einsatzort

  • Berlin Mitte (10179)

Über das Unternehmen

sygns (www.sygns.de) ist ein Start-Up aus der Berliner Kreativbranche. Als Licht Design- und Produktionsfirma, mit Sitz in Berlin-Mitte und Kopenhagen, personalisieren wir seit 2014 Neon Lichtinstallationen. Wir kümmern uns um Designberatung und -konzeption, die Produktion als auch um die Betreuung von Design Projekten. Unsere Mission ist es, gutes Design zu entwerfen, indem wir eine Plattform schaffen, auf der craftsman und Kunde interagieren können. Das Mittel der Wahl ist Neon - wir erschaffen eine neue Bewegung, in der wir nostalgische Technologien auf moderne Art & Weise einsetzen. Somit bewahren wir das Handwerk vor dem Aussterben! Unsere Arbeit bewegt sich normalerweise in einem architektonischen Kontext und unsere Kunden reichen von Künstlern und Galerien über Marketingagenturen bis zu Großunternehmen. Aktuelle Klienten umfassen Tate Modern, Vitra, Adidas and Nike. Wir sind ein interdisziplinäres Team aus Designern, Ingenieuren und Projektmanagern mit Sitz in Berlin-Kreuzberg und weltweitem Service.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.