Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Datensammler

ParkMe

Anzeigenbeschreibung

Städte die wir brauchen: Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hanover, München, Nürnberg, Stuttgart

Unser Ziel ist es die umfangreichste und  genaueste Datenbank mit Parkinformationen aufzubauen, dazu benötigen wir „Ground Truth“ (vor Ort gesammelte Informationen) um diese zu überprüfen und zu verbessern. Sie werden einen Kartenausschnitt mit einem Gebiet zur Verfügung gestellt bekommen, in welchem Sie die Datenerfassung durchführen sollen. Sie werden außerdem detaillierte Anweisungen zur richtigen Datenerfassung (Fotos machen, zusätzliche Notizen in die App eingeben) erhalten.

Das Ziel der Datenaufnahme ist es herauszufinden wie viele Parkplätze momentan frei sind und wie viel es kostet dort zu parken. Die Datenerfassung wird regelmäßig in mehreren Städten durchgeführt. Dies ist eine Stelle für Selbstständige, der Lohn beträgt €13,50 pro Stunde und wird innerhalb von 15 Tagen nach Rechnungserhalt ausgezahlt.

Wenn Sie dieses Projekt zeitgerecht sowie entsprechend der Vorgaben abschließen und Sie Interesse daran haben weiterhin für uns zu arbeiten, werden wir Sie gerne für weitere Projekte dieser Art vormerken. Einige unserer Datensammler arbeiten schon mehrere Jahre für uns und sind für uns im Rahmen dieser Projekte schon in mehrere Städte gereist (alle Ausgaben werden erstattet).

Das Projekt ist zeitkritisch, bitte nur ernste Bewerbungen.

 

Über das Unternehmen

ParkMe lizensisiert Parkinformationen für Navigationssysteme für Firmen wie Waze, Audi und BMW. ParkMe wurde von INRIX übernommen und ist nun die Zentrale für Park-Dienste innerhalb von INRIX. Wir glauben, dass Technologien und Informationen Autofahrern dabei helfen werden schneller, intelligenter und sicherer an ihr Ziel zu kommen. Wir glauben, dadurch auch die Verkehrsbelastung in Städten auf der ganzen Welt verringern zu können.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.